Schlagwort-Archive: Matrix

Klingt komisch, ist aber so….

So funktioniert das Heute! ich muss etwas ausholen. Vor ein paar Tagen sind meine Frau und ich abends mit dem aktuellen Insignia auf der B10 nach Pforzheim gefahren, als meine Frau meinte, ich müsse das Fernlicht ausmachen (hat sie am blauen Symbol erkannt) Eigentlich hat Sie ja recht… nicht aber beim aktuellen Insignia (übrigens auch Corsa und Astra…). Diese 3 Fahrzeuge haben ein Matrix Licht. Das bedeutet, daß die 3 Modelle (im eingestellten automatisch-Modus) ausserhalb der Stadt immer mit Fernlicht fahren können! Möglich wird das durch modernste LED-Technik in Verbindung mit einer Frontkamera. Simpel gesagt hat die Kamera ein Raster, eine Matrix, auf das Bild gelegt und teilt dem Scheinwerfer mit, welche Felder ausgeleuchtet werden dürfen und welche nicht. Das Ergebnis sieht für den Fahrer so aus, daß bei vorrausfahrenden bzw. entgegenkommenden Fahrzeugen ein „Schatten“ (also Abblendlicht und kein Fernlicht) entsteht. Der Rest wird weiter mit einem Fernlicht versorgt; so ist ein Blenden im Verkehr nicht möglich. Klingt einfach, bedarf aber einer schnellen Reaktionszeit bzw. großen Rechenleistung des Systems. Um mit den Worten der Maus (Sendung der Maus) zu sagen: klingt komisch, ist aber so. 😊