Impfung

Bisher sind wir durch die Pandemie gut durchgekommen. Wir hatten zwar einen Fall, aber durch Einhaltung unserer Hygienevorschriften gab es keine Ansteckung. Niemand hatte sich infiziert. Daumen drücken, daß das auch in Zukunft so bleibt! Nun hat der erste Mitarbeiter eine „Einladung“ zur Impfung in die Sankt Maur Halle bekommen. Alles ist TOP gelaufen: Termin vereinbart, keine lange Wartezeiten, Spritze rein und raus ,hat fast nicht weh getan, Pflaster drauf und bis jetzt ohne Nebenwirkung. Übrigens: der Impfstoff hieß AstraZeneca…. der Impfstoff ist besser als sein Ruf… Und Uwe: sei nicht traurig, daß Du kein Pflästerle mit Comic bekommen hast… 🤣

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.