Glück gehabt…

Gestern haben wir einen Grandland vom ADAC eingeschleppt bekommen. Der Kunde hatte auf der Autobahn einen Reifenplatzer. Glücklicherweise ist nicht mehr passiert. Der Kunde konnte den Grandland auf dem Seitenstreifen zum Stehen bringen. Man erkennt auf dem 2. Bild ganz gut, daß die Karkasse hier kaputt ist. Zur Erklärung: Die Karkasse ist eine in den Reifen eingearbeitete Verstärkung. Vielleicht hat der Reifen einen Vorschaden von einem Bordstein oder ähnlichem. Weil aus heiterem Himmel ist so was eher selten…Auf jeden Fall hat der Kunde ganz schön Glück gehabt…: Der Reifen hätte ja auch noch oben kaputt sein können (Achtung Humor…) … 😉😂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.