Exklusiv: Der Opel-Service-Pinguin 2017.

Die Insider wissen: Jedes Jahr gibt es zur Wintercheck-Aktion von Opel einen Service-Pinguin für die Opel-Service-Partner und das seit inzwischen vielen Jahren. Und was inzwischen auch schon eine Tradition geworden ist: Das Gerstelblog ist sowas wie das Opel-Service-Pinguin-Infomagazin geworden. Wir bekommen in der Tat um diese Jahreszeit eine ganze Reihe von E-Mails von Opel-Fans, die wissen wollen, wie der Service-Pinguin des Jahres aussieht.

Also gut, wir haben da eine ganz exklusive Geschichte am Start – nämlich den Service-Pinguin 2017. Den gibt es noch bei gar keinem Opel-Service-Partner, wir haben aber gestern aus einer anonymen Quelle bei Opel tatsächlich die ersten Bilder bekommen. Ein echter Leak, in der Automobilbranche etwas ganz seltenes. 😉

Ganz modern dieses Jahr mit Laptop. So, und bitte mal genau auf die Augen, Schnabel und Füße des Plüschvogels achten:

Sehen Sie es? Es wird ein Service-Mädchen. Große Klasse!

5 Gedanken zu „Exklusiv: Der Opel-Service-Pinguin 2017.

  1. Andreas Heiser

    Modern hin oder her – ein Pinguin sieht anders aus, wenn ich das „Mädchen“ in meine Sammlung stelle werden sich die anderen Mitglieder meiner Pinguin Familie entsetzt abwenden!
    Schade! Weiblichkeit hätte man anders darstellen können.

    Antworten
    1. Besim Karadeniz

      Das darf man alles nicht so eng sehen, die Pinguin-Saga war schon immer mit einem gewissen Augenzwinkern zu sehen. Und es gab immerhin auch schon mal einen rosaroten Elefanten. 🙂

      Antworten
    1. Besim Karadeniz

      Offiziell nicht, aber bei eBay finden sich ständig Opel-Pinguine, die teilweise von einigen Händlern angeboten werden. Bei den allerneuesten Pinguinen muss man für gewöhnlich ein paar Monate warten, dann tauchen die aber auch dort auf.

      Antworten
  2. Kunigunde

    Diese Figur hat tatsächlich nicht mehr viel mit Pinguin zu tun . Ich kann das sagen, ich besitze mehrere der Opel-Pinguine !

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.