Schlagwort-Archive: Vorführwagen

Der Opel Astra GTC im Showroom.

Letzte Woche hat es Timo ja schon angekündigt und nun steht der neue Flitzer auch schon im Showroom – der Opel Astra GTC! Knallrot, FlexRide Sportfahrwerk, tolle Leichtmetallfelgen, Parkpilot, Ledersitze … nur vom Feinsten. Das Modell, das wir als Vorführwagen hier stehen haben, ist der Benziner „Astra GTC Innovation 1.6 Turbo“ mit 132 kW (179 PS). Also mit wirklich ordentlich Leistung unter der Haube.

Bei so neuen Opel-Modellen sind wir ja immer sehr gespannt auf die ersten Reaktionen von Kunden und Interessenten. Und beim Opel Astra GTC überwiegt das „Oahh!“ und auch so Sätze wie „Na also, geht doch!“ Ja, geht! Man muss Opel einfach nur mal machen lassen und dann kommen solche Autos dabei heraus. Ein richtig toller Flitzer und ein echter „Gran Turismo“.

Wie gesagt: Der obige Flitzer steht jetzt bei uns im Showroom und wartet auf Sie. Kommen Sie einfach mal bei uns vorbei und schauen Sie sich den Opel Astra GTC in Nahaufnahme an. Und wenn sie ihn dann gleich bestellen wollen, sprechen wir darüber. 😉

Wir haben ihn: Der Opel Astra GTC.

Frisch geliefert steht er auf dem Hof, unser erster Opel Astra GTC und das nächste Vorführmodell in unserem Showroom. Und wie es sich für einen echten Gran Tourismo gehört – eine knallrote Lackierung. Und wie immer, nicht von den vielen Plastikfolien und Aufklebern täuschen lassen, mit so Transportschutz werden Neuwagen geliefert. 🙂

Und tatsächlich, auf den ersten Blick hat der Opel Astra GTC mit dem aktuellen Opel Astra J nur den Namen gemein. Flott geschwungene Kurven, eine bemerkenswert aufsteigende Front, ein toller „Hintern“ – ein Turnschuh von Astra, solchen Mut ist man augenscheinlich von Opel gar nicht gewohnt. Aber genau das macht den Opel Astra GTC aus, davon haben wir schon vor über einem Jahr hier im Gerstelblog geschwärmt, als die ersten Bilder des Opel Astra GTC vom Pariser Autosalon 2010 veröffentlicht wurden.

Ein sehr spannendes Auto, das wir jetzt in den nächsten Tagen ordentlich hübsch machen werden und dann im Showroom ausgestellt wird. Dann gibt es auch ein paar repräsentative Bilder und auch ein Video dazu, denn einige Sachen müssen einfach im „Bewegtbild“ gezeigt werden.

Und auch wenn die offizielle Einführung bei uns erst im Januar stattfinden wird – anschauen geht jetzt dann eben demnächst schon vorher!

Der erste neue Opel Meriva bei uns im Autohaus.

Wenn ein neues Opel-Modell kommt, sind wir alle wieder Kinder, die ein neues Spielzeug bekommen. Über die offiziellen (und inoffiziellen) Opel-Kanäle wird schon Monate im voraus getrommelt, es gibt Einführungen, es gibt Veranstaltungen für Verkäufer und Techniker, Hunger machendes Werbematerial und so weiter. Wenn dann aber das erste Fahrzeug des Modells kommt, dann ist das Hochspannung pur und vom Chef bis zum Azubi muss, darf und soll sich jeder einmal das Auto anschauen. Das ist übrigens schon seit 99 Jahren so…

Zugegeben, unser Film ist sicherlich kein Oscar-verdächtiges Werk, aber so sieht es eben nun mal aus, wenn wir ein neues Opel-Modell in die Finger bekommen. Am letzten Freitag war es dann soweit, als ich den neuen Opel Meriva B abgeholt habe, standesgemäß natürlich auf einem Anhänger. Symbolisch haben wir dann auch unseren „alten“ Meriva-A-Vorführwagen aus unserem Showroom gerollt und Platz gemacht. Auftritt, bitte!

Das ist selbstverständlich noch nicht die offizielle Vorstellungsparty für den neuen Opel Meriva gewesen, die wird am 12. und 13. Juni bei uns im Autohaus stattfinden und dazu erwarten wir – Sie! Nähere Informationen dazu gibt es in den nächsten Tagen, inklusive dem Unterhaltungsprogramm.