Der „spannende“ Höhepunkt des Jubiläumswochenendes.

Wir hatten es ja auf unserer Facebook-Seite heute schon so etwas anklingen lassen, dass wir heute Abend eine „weiße und energiereiche“ Katze aus dem Sack lassen werden, die an unserem Jubiläumswochenende vom 22. bis 24. Juli (also in zwei Wochen, nicht vergessen!) bei uns im Autohaus stehen wird. Und vor einigen Tagen hatte ich geschrieben, dass „Spannung angesagt“ sei.

Nun, das hat alles (wie eben alles) einen triftigen Grund und war als Appetitanreger gedacht, denn wir haben an diesem Jubiläumswochenende von Seiten Opels unter anderem niemand geringeren zu Besuch, als diesen Kollegen hier:

Gestatten, das ist der Opel Ampera. Kommt offiziell erst im Herbst 2011 auf den Markt, fährt schon in einigen Exemplaren als Vorführmodell auf den Straßen, hat inzwischen weit über 5.000 Vorbestellungen – und wird am Jubiläumswochenende bei uns sein. Nicht als Modell, nein, in echt. Wir schauen also nicht nur einfach 100 Jahre zurück, sondern auch gleich mal in die nächsten 100 Jahre. Und darüber freuen wir uns sehr.