Wasch Dich!

Diese Aufforderung meinen wir durchaus ernst! Da wir als systemrelevanter Betrieb weiterhin geöffnet haben, kommen natürlich auch Kunden zu uns. Da haben wir uns Gedanken gemacht, wie wir dazu beitragen können, dass sich das Virus (ACHTUNG KLUGSCHEISSER: Das Virus ist Lateinisch und ein Gegenstand und nicht Geschlechtlich…) nicht weiter ausbreitet. Kurz haben Janik und Ich ein Paar Materialien eingekauft und eine Waschstation errichtet. Seife war nicht das Problem aber das Handdesinfektionsmittel! Da ist mir die nette und kompetente Apotheke in Eutingen eingefallen. Nach einem kurzen Telefonat mit Frau Hofsäß war alles geritzt. Die Apotheke stellt nämlich selbst das Desinfektionsmittel her. So konnten wir 1 Liter des gefragten Gutes abholen und unseren Kunden zur Verfügung stellen. DANKE nochmals!

Corona 2020

Wahrscheinlich können Sie es nicht mehr hören… Wir auch nicht!  Egal wie genervt wir alle sind – da müssen wir jetzt durch. Und so haben wir letzte Woche brav nach Vorschrift unseren Verkauf in ein künstliches Koma versetzt. 3 Mitarbeiter wurden nach Hause in Kurzarbeit geschickt-gar nicht schön-ist aber notwendig (hier nochmal Danke an die betroffenen Mitarbeiter für Ihr Verständnis 😊 ) Im Service  arbeiten wir nach wie vor! Bald jeden Tag gibt es Neuerungen zum Thema Corona: Neue Hygienevorgaben von uns, Kontaktsperre vom Staat …  (und ab Morgen steht schon wieder eine Änderung ins Haus…) jetzt heißt es Augen zu und durch! Hier ein paar Impressionen, wie wir uns gegen die Pandemie wehren. #stayathome #bleibenSiegesund #bittekeinecoronaparty #seinichtdumm

DANKE 😊

Desinfektionsmittel…

JA – wir haben noch Desinfektionsmittel !!! Bevor Sie aber schon zum Autoschlüssel greifen und uns gleich besuchen wollen…: Ich meine Desinfektionsmittel für Ihre Klimaanlage…! Sorry, sollte ich Ihnen jetzt falsche Hoffnungen gemacht haben…  In der Luft sind Bakterien und Pilze enthalten. Diese können sich unter Umständen in der Klimaanlage festsetzen und dort für unangenehme Gerüche sorgen. Für empfindliche Menschen kann es sogar zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen kommen. Was kann man dagegen tun? Experten raten zum regelmäßigen wechseln des Pollenfilters bzw. zur jährlichen Desinfektion Ihrer Klimaanlage. Mit dem Gerät auf dem beigefügten Bild und der nötigen Druckluft dauert dies in der Regel 1 Stunde.

Eine Nuss!

Schon Konrad Adenauer sagte: „Eine Nuss nach der andern knacken, dann wirds schon weitergehen!“ Ok, das hat sich irgendwie bei den Eichhörnchen nicht rumgesprochen… Denn statt die Nuss zu knacken, legt das fleißige Nagetier lieber was auf Vorrat an und macht die Arbeit erst in schlechten Zeiten. Sehr zum Leidwesen des Autobesitzers. Der klagte nämlich über ein klickendes Geräusch im Motorraum. Und erst als wir das Fahrzeug auf der Hebebühne hatten und von Unten schauten entdeckten wir eine „hüpfende Nuss“ die von den Vibrationen im Motorraum fröhlich Geräusche machte… Sachen gibts… Böses Eichhörnchen!

Läuft bei Constantin Preis ?

Läuft bei Constantin Preis ?

Jeden Freitag Morgen besuche ich ja BNI „Rassler“ Pforzheim.  BNI ist das weltweit führende Netzwerk für Kontakte, Empfehlungen und Umsätze. Genau hier hat mir Vladimir Pavlic von der VIP FITNESS www.vipfitness.de eine Empfehlung gegeben: Der Profisportler Constantin Preis hat bei mir einen neuen Opel Astra bestellt. Bis sein neuer Wagen kommt, hat er übergangsweise einen Opel Mokka von uns zur Verfügung gestellt bekommen. Constantin Preis tritt für den VFL Sindelfingen an. Er ist 1998 geboren und hat bis Heute bereits mehrere Erfolge vorzuweisen: mehrfacher deutscher Meister in 400 m Hürden (Staffel und Einzel) Teilnahme an den Weltmeisterschaften 2019, 4.Platz Europameisterschaften 2019. Ich bin mir sicher, daß wir in Zukunft noch viel von Constantin Preis hören werden… ? Wenn Sie mehr über Constantin Preis erfahren wollen: GERNE – hier der Link zu seiner Homepage www.constantinpreis.com .

Wer steckt hier wohl drunter…?

Wir Menschen beim Autohaus haben ja bekanntlich auch ein Privatleben. Der eine spielt gerne Fussball, der andere hat eine Tippgemeinschaft, die andere spielt Handball, einige fahren gerne Fahrrad,  der nächste zockt häufig Computer, einmal Fitnessstudio hätten wir noch im Angebot, einen Eisenbahnerfreund gibt es noch, einen Autofreak (welch´ Überraschung ?) gibt es, einer besucht fast jedes Fussballspiel seines Lieblingsvereins usw. Aber eine Person im Hause hat ein spezielles Hobby: die 5. Jahreszeit. Diese Person nimmt in der Faschingszeit, auch Fasnet im badischen Raum genannt, die Gestalt des Krampus ein. Der Krampus ist eine Schreckgestalt in Begleitung des heiligen Nikolaus. (siehe  https://de.wikipedia.org/wiki/Krampus) In der Zeit vom 11.11. bis zum Aschermittwoch wird an Umzügen teilgenommen, Faschingsveranstalten besucht, ein kleines bischen Alkohol getrunken, Spass haben… ? wer in unseren Reihen ist der Krampus? Wen suchen wir? ?

Ausbilderlehrgang…

Da sind sie also… Meine Bettlektüren. Um in Zukunft kaufmännisch ausbilden zu können, ist es notwendig, daß eine Person mit kaufmännischer, abgeschlossener Ausbildung (Vorlage des Zeugnisses ist notwendig…) einen Ausbilderlehrgang absolviert. Tja, und da hat es nun mich erwischt-da steh ich nun ich armer Tor ? In der Werkstatt bilden wir ja bereits seit Jahrzenten aus. Hier haben wir für jeden Jahrgang eine Person (m/w/d)-sprich also 4 Personen permanent. Wir finden aber, daß  jede Firma einen Ausbildungsauftrag hat. Und so möchten wir auch dem kaufmännischen Nachwuchs eine Chance geben. Eine Chance geben bedeutet, daß jede Person die Werte unserer Firma bzw. Gesellschaft kennenlernt; Erfahren, daß es nur in der Gemeinschaft zusammen funktioniert; Erfahren, daß man gebraucht wird und sich auf den anderen verlassen kann. Wir brauchen in der Wirtschaft nicht über (Fach-)Kräftemangel klagen, wenn wir selber nicht unseren Aufgaben nachkommen! Also: Ärmel hochkrempeln und dem Nachwuchs eine Chance geben-JETZT und in ZUKUNFT!

Der Opel Vertrag im Wandel der Zeiten…

Wie Sie werte Leser ja wissen sind wir nicht erst seit Gestern in Verbindung mit OPEL.

Diese Woche habe ich mal in unserem Archiv gegraben und dabei fielen mir historische OPEL-Händlerverträge in die Hand. Schon alleine die Leineneinbände der alten Händlervertrage erwecken echt Ehrfurcht!

Da weht einen schon was an…. so ein Eishauch der Geschichte! (Zitat aus dem Film Schtonk!)

Wenn da über Kapitäne und Diplomaten in Form von Abnahmeverpflichtungen geschrieben wird – Toll!

Gerne würden wir die heute noch abnehmen. Aber man sieht auch an den Materialien, wie die Zeit von Leinen zum Kunststoff sich entwickelt hat… Ich würde Ihnen gerne mehr Innenleben zeigen, aber leider ist das nicht zulässig! Eines nur – Die Sprache hat sich enorm verändert. Heute ist ohne einen Juristen nichts mehr zu verstehen was da so steht. Schöne alte Zeit.

Quo vadis?

Wer kennt wen, Facebook, Instagram…: jetzt gibt´s was Neues: www.nummernschild.de

Folgende Situation: Sie fahren mit Ihrem Auto (am Besten mit einem OPEL… ? ) an eine rote Ampel und müssen halten. Plötzlich entdecken Sie die vermeintliche Liebe Ihres Lebens neben Ihnen. Bevor Sie aktiv werden können schaltet die Ampel aber schon wieder auf grün und schon ist alles vorbei… ☹ Bevor Sie jetzt aber ins Lenkrad beißen: Eine Chance haben Sie noch…: Haben Sie sich das Kennzeichen des Fahrzeuges gemerkt wäre es möglich, daß die Person sich bei www.nummernschild.de registriert hat…! Dann würde alles ganz zügig gehen. Anmeldung vornehmen, eigene Daten eingeben und schon geht’s los. Hat sich Ihre vermeintliche Liebe dort auch registriert können Sie nun eine Nachricht absenden. Aber vor der Nachricht bitte immer schön prüfen, ob an dem rechten Ringfinger etwas vorhanden ist…… ?

Wir gehen an´s Netz…

Zum ersten mal nutzen wir unsere neuen Stromanschlüsse im Verkauf ? Unser neuer Opel Grandland X Hybrid wird im Verkaufsraum an einer unserer neuen Bodensteckdose geladen. Svenja hat sich die Premiere nicht nehmen lassen… Und: funktioniert alles! Wir im Verkauf sind natürlich nicht verwundert, daß alles läuft-hat doch schließlich der Chef selbst die Dosen inkl. Kabel  gelegt… ? jetzt muss nur noch der neue Corsa eF kommen…