Italien bringt uns zum schmunzeln…!

Italien hat uns geschrieben. Und zwar etwas ganz kurioses… Anscheinend hat ein Kunde von uns am 21.08.2016 eine mautpflichtige Strasse mit unserem Mietwagen benutzt und diese nicht bezahlt. Es geht hier um sage und schreibe 1,75 € !!! Anscheinend ist es den italienischen Behörden Wert, einem Betrag von 1,75 € hinterher zu rennen. Also ich kann hier nur für mich sprechen, aber den Betrag hätte ich ausgebucht. Aber… ok… das Problem ist nur, daß wir nun im Nachhinein nicht mehr feststellen können, wer damals den Wagen gefahren hat… Wir haben nämlich zwischenzeitlich eine neue Vermietsoftware erhalten. Und da sind einfach nur die Fahrzeuge bis 2018 rückwirkend enthalten… Somit bleibt uns nichts anderes übrig, als einfach die 10,81 € (inkl. Gebühr) zu überweisen. Aber Italien hat es geschafft, uns ein Schmunzeln auf das Gesicht zu zaubern… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.