Zählen ohne Ende…

Heute hat unser Ersatzteillager wieder seinen großen Tag: INVENTUR – the same procedure as every year ? Harald und Uwe haben natürlich wie immer alles im Griff ? und teilen alle Mitarbeiter in die einzelnen Gänge ein (immer schön Abstand halten bzw. feste Teams, es wird nicht untereinander gewechselt… für den Fall der Fälle…). Dieses Jahr hilft auch der Verkauf mit: Jessi und Max sind ja aktuell in Kurzarbeit, bis auf Heute-da helfen Sie dem Lager aus-der Verkauf musste seit Mittwoch auf Grund er Vorschriften ja seine Pforten schließen. Somit geht dieses Jahr die Zählerei der rund 3.500 Teile etwas schneller. Um 12 Uhr warten wir dann alle auf den Opel Vivaro der Metzgerei Kuppinger aus Eutingen. Der bringt nämlich unser wohl verdientes Mittagessen: panierte Schnitzel, Spätzle und Soße (natürlich einzeln verpackt…!) So… jetzt habe ich es verraten… (es sind keine Kutteln oder Nieren…?) Mahlzeit !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.