Wir trauern…

um Dr. Fuhrmann. Herr Dr. Fuhrmann ist gestern im Alter von nur 57 Jahren an Covid 19 gestorben. Alle, die im Autohaus mit ihm zu tun hatten, sind über die Nachricht richtig geschockt. Nicht nur weil er ein Kunde war, sondern weil er ein sehr gern gesehener, netter Gast bei uns war. Erst am 30. Juni 2020 hatte ich hier im Blog noch über ihn gescherzt: Er hatte uns ein Autogramm auf einer Klorolle überreicht. Man konnte mit Ihm lachen-über ihn lachen-er über sich selber und er natürlich auch über mich (uns), alles total entspannt, ohne oberflächig zu wirken. Ganz im Gegenteil: er war ein gebildeter Mann: Arzt, hatte seit 2004 seinen festen Platz im Gemeinderat, war Vorsitzender im Ältestenkreis der Christuskirche und im Vorstand der Aids-Hilfe tätig (nur um ein paar Dinge zu nennen…). Er setzte sich stark gegen den Rechtsextremismus und für ein soziales Miteinander ein. Wie schrieb die PZ: „ein Kämpfer für die Gerechtigkeit mit dem Herzen an der rechten Stelle“ ! Er hinterläßt in unseren Herzen eine große Lücke…😥😥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.