Payback-Karte für Opel-Fans.

Die Opel-Payback-Karte haben wir schon eine ganze Weile im Haus und wundern uns eigentlich so etwas, warum sie immer noch nicht vergriffen sind. Vermutlich liegt das daran, dass wir noch nie darüber im Gerstelblog geschrieben haben, was wir jetzt hiermit nachholen. 🙂

Also, so sehen die Kärtchen aus. Für jeden Opel-Fan eigentlich ein Muss, oder?

Opel-Payback-Karten

So ein Payback-Starterset mit zwei Payback-Karten können Sie bei uns gern abholen, natürlich kostenlos. Und mit den Karten können Sie auch sofort Payback-Punkte lossammeln, das Registrieren auf der Website von Payback oder per Teilnahmeformular können Sie jederzeit später nachholen. Und wenn Sie schon Payback-Teilnehmer sind, können Sie natürlich auch den neuen Satz Payback-Karten zu Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Also, bitteschön: Einfach bei uns vorbeikommen und abholen! Und wenn Sie bei uns einen Opel-Neuwagen kaufen, gibt es derzeit (Stand: Juni 2014) auf einen Schlag gleich mal 5.000 Payback-Punkte auf das Kundenkonto.

4 Gedanken zu „Payback-Karte für Opel-Fans.

  1. Sascha Rehm

    Sicher? Nur 5000 Punkte?
    In der Payback App stehen eCoupons für 25.000 punkte für einen Opel bzw 35.000 für einen Zafira.

    Antworten
    1. Besim Karadeniz

      Das ist angebotsabhängige Punktevergaben in der App (und auch in den individuellen Zusendungen von Payback), wenn man eben einen Coupon hat. Die 5.000 Punkte bekommt jeder, der einen Opel-Neuwagen kauft.

      Antworten
    1. Besim Karadeniz

      Eine gute Frage: Bei einigen Händlern gibt es noch Restbestände, Sie könnten einmal bei einem Händler in der Nähe anrufen und nachfragen. Bei eBay gibt es auch hin und wieder Karten, die sind aber teilweise bereits aktiviert.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.