Voilà, der neue Opel Corsa!

Die Corsa-Fans wissen natürlich schon seit einigen Wochen über das Aussehen des neuen Opel Corsa Bescheid, denn die offiziellen Fototermine für neue Opel-Modelle lassen sich kaum verheimlichen, wenn sie beispielsweise in Städtchen fotografiert werden. Zwar werden hier die Autos lange genug verhüllt und weitgehend nur zum wirklichen Knipsen enthüllt, aber natürlich lauern genügend Auto-Paparazzi in der Nähe und halten genau dann drauf, wenn der Fotograf das Foto macht. Ein ewiges Katz-und-Maus-Spiel. 🙂

Wir hätten ja auch gern so ein Vorab-Foto hier schon präsentiert, aber die offiziellen Fotos bekommen wir auch von Opel nicht vorab und das Veröffentlichen von Paparazzi-Fotos machen wir nicht, weil uns der Spaß deutlich zu teuer ist. Solche Vorabaufnahmen haben nämlich natürlich einen nicht sehr knappen Marktwert. Und natürlich ist es auch nicht fair gegenüber Opel, denn wir haben ja gewisse Verkaufsstandards zu erfüllen.

Aber wir müssen als Opel-Händler einfach nur warten, denn dann dürfen wir ja die offiziellen Bilder anschauen und auch hier veröffentlichen. Heute ist nämlich der Corsa-Day und so sieht er nun aus, der neue Opel Corsa, Generation E (wie üblich, anklicken für eine Großansicht):

Opel Corsa E

Viele haben ja darauf gewettet, dass der neue Opel Corsa „adamiger“ wird, also einige äußerliche Eigenschaften seines „kleinen Bruders“ übernimmt. Das macht auch Sinn, denn im Opel-Werk Eisenach werden immerhin Corsa und ADAM gebaut und beide Modellreihen bauen auf die gleiche Plattform auf. Der neue Opel Corsa wird also tatsächlich „adamiger“, bekommt einige typische „Falten“ des ADAM, bleibt aber auch einfach noch Corsa, weil eben nicht ganz so „adamig“ wie sein kleiner Bruder. Und das ist auch durchaus so gewollt, denn der Opel Corsa ist und bleibt natürlich ein echtes Volumenmodell und das wichtige Modell für Opel.

Nun wird er mit der Generation E auf den aktuellen Stand gebracht: Neueste Motorengeneration, ein modernes In- und Exterieur, ein aktuelles Infotainmentsystem und eine ganze Reihe von Fahrassistenten, die man in dieser Fahrzeugklasse auch heute noch immer noch nicht in der geballten Anzahl sieht.

Aber wir haben ja noch Zeit, bis wir uns mit dem neuen Opel Corsa dann eingehend beschäftigen, denn heute wird „nur“ offiziell vorgestellt. Konfiguriert und bestellt werden kann der neue Opel Corsa erst im Herbst, aktuell laufen bei Opel noch die letzten Abstimmungsarbeiten. Aber zumindest gesehen haben wir ihn nun jetzt!