Ein Lob – vom Finanzamt.

So, die Steuerprüfung der Jahre 2009 bis 2012 ist beendet und wir dürfen verkünden, dass wir da ohne große Beanstandungen aus der Prüfung herauskommen, aber immer noch mit einer ausdrücklichen Anerkennung seitens des Steuerprüfers über unsere vorbildliche Buchführung. In Sachen Buchführung sind wir wirklich dahinter und haben auch eine positive Prüfung erwartet, aber mit einem Lob vom Finanzamt im Abschlussgespräch macht das dann doch noch mehr Spaß, als ohne. 🙂

Unser Besprechungsraum ist jetzt also wieder frei, die 12 Meter Aktenordner werden wieder ins Archiv eingemottet und wir machen ganz normal weiter. Auf Lorbeeren darf man sich nicht ausruhen, denn da trägt man sie an der falschen Stelle.