Opel Ampera ist „Car of the Year 2012 „!

Na das ist mal eine Ansage: Auf dem Genfer Automobilsalon haben vorgestern der Opel Ampera und sein Schwestermodell Chevrolet Volt den diesjährigen Preis des „Car of the Year 2012“ gewonnen. 59 führende Automobiljournalisten aus 23 Ländern haben dabei ihren Favoriten ausgemacht und der Opel Ampera/Chevrolet Volt hat mit einem deutlichen Ergebnis gewonnen:

1. Opel Ampera/Chevrolet Volt mit 330 Punkten
2. VW Up mit 281 Punkten
3. Ford Focus mit 256 Punkten

Teilgenommen haben dabei insgesamt 35 Fahrzeuge, bei denen so Kriterien wie Design, Komfort, innovative Technologien und Effizienz bewertet wurden. Der Wettbewerb ist also durchaus kein „Ponyhof“ und ein gutes Ergebnis ein hartes Stück Arbeit. Die Arbeit hat sich aber nun wirklich gelohnt und dieser Preis gesellt sich nun nahtlos zu den bisherigen Preisen – „World Green Car of the Year 2011“ und „North American Car of the Year 2011“.

Glückwunsch an die Ampera-/Volt-Macher!