Das Gerstelblog beim CarCamp in Mannheim.

Heute findet in Mannheim, genau jetzt, das erste Barcamp mit dem Schwerpunkt Automobilwirtschaft statt, das CarCamp Mannheim, organisiert vom Deutschen Kraftfahrzeuggewerbe. Ein „Barcamp“ hat nichts mit Alkohol zu tun, sondern ist eine so genannte „Ad-hoc-Konferenz“, also eine Konferenz an einem definierten Ort, allerdings ohne vorab erstellte Teilnehmer- oder Vortragsliste – das bildet sich alles vor Ort. Die Teilnehmer eines Barcamps sind also nicht nur Zuschauer, sondern Mitmacher.

Als das erste Weblog eines Autohauses in Deutschland sind wir auch mit von der Partie und bringen einen eigenen Vortrag mit, der sich, wie sollte es auch anders sein, mit diesem kleinen, bescheidenen Weblog befasst. Da es üblich ist, die Vorträge zu Barcamps auch der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen, gibt es unseren Vortrag hier als PDF-Datei zum Herunterladen:

Ich werde auch mal zuschauen, ein paar Fotos vom CarCamp zu machen und mitzubringen. Der Autoblog-Adel verpflichtet. 🙂

3 Gedanken zu „Das Gerstelblog beim CarCamp in Mannheim.

  1. Derek Finke

    Hallo Besim,

    vielen Dank für Ihre Charts. Leider konnte ich nicht dabei sein, obwohl ich es fest vorhatte. Ich hoffe, das CarCamp war eine tolle Sache und es hat sich für alle gelohnt.

    Beste Grüße von Blogger zu Blogger,
    Derek

    Antworten
    1. Besim Karadeniz Beitragsautor

      Ja, tut mir leid, es sagen zu müssen, aber zu hast etwas verpasst. 🙂 Das Resümee zum CarCamp schreibe ich gerade.

      Antworten
  2. Pingback: Rückblick auf das CarCamp Mannheim. | blog@netplanet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.