Vorbereitungen fürs Autokino.

Nur noch zwei Tage bis zum ersten Tag des Autokinos auf dem Messplatz und so langsam wird es spannend. Die gesamte Technik ist bereit, die mobile Vorführtechnik in ihren Kisten.

Tatsächlich passt das alles gar nicht mehr in einen unserer Opel Vivaros und muss am Freitag mit einem kleinen LKW zum Messplatz transportiert werden. Wenn man das Vorführgerät sieht, dann wird auch klar, warum das so ist, denn das ist nicht nur gußeisern und richtig schwer, sondern auch unförmig groß. Da ist halt noch richtige Mechanik am Start. Und einen kleinen Technik-Testlauf für das Mischpult haben wir dann auch gleich noch gemacht:

Und was heute auch noch pünktlich gekommen sind, sind unsere Jubiläums-T-Shirts und die Popcorn-Tüten:

Und Uli wollte auch mal wieder ins Weblog. 🙂

Karten gibt es immer noch welche, die sind heute noch bis 18 Uhr und Freitag noch den ganzen Tag bei uns im Autohaus erhältlich.

Ein Gedanke zu „Vorbereitungen fürs Autokino.

  1. Irmtraud Kreutz

    Hallo Timo, noch ganz unter dem Eindruck des heutigen Auto-Kinos stehend möchte ich Ihnen für den wunderschönen, gut organisierten und erlebnis-reichen Kinoabend danken. Das Popkorn war prima und erinnerte mich an vergangene Zeiten. Ich hoffe und wünsche, daß Sie mit dem Besuch Freitag und Samstag zufrieden sind, sodaß eine Neuauflage – vielleicht nächstes Jahr – möglich ist?! Einen gelungenen Samstag-Abend bei schönem Wetter wünscht Ihnen I. Kreutz

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.