Der beste Freund des Opel ADAM: Der Little ADAM.

Geht’s noch kleiner als der Opel ADAM? Klar geht das … wir stellen vor: Der Little ADAM. Ein echter ecoFLEX wie aus dem Bilderbuch, nämlich mit Null Emissionen (Fahrer/in nicht eingeschlossen) und daher in der Effizienzklasse A++:

Der Little ADAM (rechts)

Ausstattung des kleinen Boliden:

  • Stabile Vollkunststoffkarosserie
  • Vollgummireifen (!!!) von Continental, zur akustischen Entlastung der Eltern …
  • Gepolsteter und robuster Sitz, eingeschränkt auch mitfahrertauglich
  • Höhenverstellbares Lenkrad mit Hupe

Die Motorisierung ist sehr einfach abzuhandeln – es gibt nämlich keine. Damit ist der Verbrauch innerorts, außerorts, zu Hause und auf dem Spielplatz bei genau 0,0 Liter Kraftstoff. Angetrieben wird bei diesem Rutschauto nämlich durch den Fahrer und schlägt sich daher besser als der Opel Ampera. Muss man auch erst einmal schaffen. 😀

Den gelben Rutscher gibt es auch bei uns im Autohaus zu kaufen, für uns Opel-Leute tatsächlich bestellbar über das offizielle Opel-Teilebestellsystem. Der Hobel kostet bei uns 71 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Glücksjäger lesen übrigens einfach noch ein paar Tage hier weiter (wenn sie es nicht eh schon tun), denn demnächst gibt es drei Little ADAM auch zu gewinnen.

Und als Bonusmaterial gibt es auch noch ein Bild vom Making-Of des Little ADAM. Denn der Little ADAM hat die Besonderheit der gesamten Opel-Modellpalette, dass er auch direkt vom Verkauf zusammengebaut wird. Kollege Wolfgang hat das Ding in zehn Minuten zusammengeschraubt:

Die Little-ADAM-Produktion bei Gerstel

Autos, die direkt beim Autohändler beim Kauf zusammengebaut werden – wo gibt es das schon? 😉