11. Pforzheimer Wirtschaftswunder.

Die Pforzheimer City im Zeichen der 1950er und 1960er Jahre erleben – am verkaufsoffenen Sonntag, der in Pforzheim am 29. September 2013 stattfinden wird.

Ein absolutes Highlight im Veranstaltungskalender der Stadt Pforzheim ist das jährlich stattfindende „Pforzheimer Wirtschaftswunder“. Beim „Wirtschaftswunder“ dreht sich alles um die 1950er und 1960er Jahre und das vor der authentischen Kulisse der Pforzheimer Innenstadt.

Erleben Sie beim Verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr die Vielfalt der Pforzheimer Innenstadt in einer außergewöhnlichen Kombination von Einkaufen und Erlebnis. Bummeln Sie in entspannter Atmosphäre durch die City und nutzen Sie die Chance sich in aller Ruhe in den Geschäften umzuschauen und lassen Sie sich dabei in die Zeit der 1950er und 1960er Jahre entführen.

Bereits ab 12 Uhr erwartet Sie ein umfangreiches und attraktives Rahmenprogramm in der gesamten City. Auf mehreren Bühnen gibt es musikalische Darbietungen und außergewöhnliche Programmpunkte. Rock’n’Roll, Rockabilly oder deutscher Schlager der Wirtschaftswunderzeit, da ist sicher für jeden etwas dabei und das Ganze: Eintritt frei!

Für staunende Blicke bei groß und klein sorgt auch in diesem Jahr wieder die stetig wachsende Oldtimerausstellung in der City. Oldtimerfreunde aus der ganzen Bundesrepublik präsentieren beim Pforzheimer Wirtschaftswunder Ihre Original-Fahrzeuge aus den 1950er und 1960er Jahren. Falls Sie ebenfalls über solch ein automobiles Prunkstück verfügen melden Sie sich doch einfach an.
Ob jung oder alt, ob groß oder klein, das Pforzheimer Wirtschaftswunder ist ein Erlebnistag für die ganze Familie. Bummeln, einkaufen und genießen – erleben Sie die 1950er und 1960er Jahre hautnah!

Das Autohaus Gerstel finden Sie, wie immer, auf dem Leopoldplatz mit einem umfangreichen Infostand und einer Auswahl an aktuellen Opel-Modellen.