Schlagwort: Wettbewerb

19. September 2014 / by / Internet / 2 Comments

Der 7. Platz im Internet-Sales-Award 2014!

Ende Juli hatten wir ja Besuch von der Jury zum diesjährigen Internet-Sales-Award 2014, einem Branchenwettbewerb unseres Autohaus-Fachmagazins „kfz-betrieb“, und ließen unsere Internet-Strategie auf Herz und Nieren prüfen. In unserer Bewerbung war – natürlich – das Gerstelblog das Kernstück unserer Marketing-Aktivitäten im Internet und die gut 600 Abonnenten in Facebook & Twitter und die derzeit gut 4.000 Gerstelblog-Leser im Monat wissen das auch.

Gestern nun war der Tag der Tage, nämlich die Preisverleihung. Vorab wussten wir nur, dass wir unter den Top 10 sein würden und wurden daher zur Preisverleihung nach Frankfurt/Main ins Hotel Maritim eingeladen. Besim und ich fuhren hin und brachten mit:

Urkunde des 7. Platz im Internet-Sales-Award 2014

Und auf diesen 7. Platz sind wir sehr stolz, denn es ist ein Zeugnis darüber, dass wir uns in unserer Branche durchaus messen und mit unserer Marketingstrategie überzeugen können. Und das durchaus mit Branchengrößen mit vierstelligen Mitarbeiterzahlen und mehreren Dutzend Standorten. Muss man alles in Relationen sehen, in kaum einem anderen Marktumfeld hat es so große und kleine Händler mit den unterschiedlichsten Unternehmensphilosophien, wie im Autohandel. Einfach nur mitschwimmen ist kein Erfolgsrezept (war es aber auch noch nie).

Ein offizielles Gewinnerfoto gibt es auch, mit richtig vielen Menschen drauf:

Internet-Sales Award 2014Und noch ein Extra-Foto mit Opel-Verkaufsdirektor Marcus Kappler. Wir sind ja hier unter uns. 🙂

v.l.n.r. Besim Karadeniz, Timo Gerstel (Autohaus Gerstel), Marcus Kapper (Adam Opel AG)

Und noch etwas fiel uns allen gestern auf: Von den zehn Finalisten sind vier Autohäuser Opel-Vertretungen. Dem Opel-Verkaufsleiter für Deutschland, Marcus Kappler, war da auch der Stolz aus seiner Laudatio herauszuhören. Berechtigt, wie wir finden. Und auch sehr berechtigt, was unsere Top-10-Kollegen alles an eigenen Internet-Konzepten an den Tag gelegt haben. So war die Preisverleihung gestern auch ein richtiges Branchentreffen.

Jetzt sind erst einmal alle Pressevertreter mit Pressemitteilungen und Fotos versorgt, wir montieren jetzt mal das Teilnehmersiegel ins Gerstelblog und Website und suchen einen Ehrenplatz im Autohaus für die Urkunde.

Medienecho:

Read More

24. Juli 2014 / by / Presse & Medien / 3 Comments

Wir nehmen am Internet Sales Award 2014 teil!

Unser Gerstelblog existiert ja nun schon seit vier Jahren und hat eine feste und treue Lesergemeinde von rund 700 Besuchern pro Woche. Um es also wie aus der Sicht von Vätern zu resümieren: Wir sind dann wohl aus dem gröbsten heraus. 😀

Ausruhen is‘ nich‘, denn Stillstand bedeutet immer Rückschritt. Das muss man Autoleuten nicht sehr lange erklären, denn wir leben ja davon, dass wir Stillstehendes wieder in Bewegung bekommen. Weil Bewegung auch für das Gerstelblog und unsere gesamte Online-Strategie gilt, haben wir uns dieses Jahr entschlossen, am Internet Sales Award 2014 unseres Branchenfachmagazins kfz-betrieb teilzunehmen. Im Juni haben wir unsere Bewerbungsunterlagen eingeschickt und hatten nun gestern die fachkundige Jury im Haus, die vor allem Andreas („Sales Award“) und Besim durch die Mangel gedreht haben und unsere gesamte Online-Strategie auf Herz und Nieren prüften. Und am Ende hatten wir dann alle auch noch Statements in die Kamera für ein Roadmovie zu sagen, so wie hier Besim (unter der Aufsicht von Trainer Jürgen Klopp …):

Interview für den Internet Sales Award 2014

Denn auch wenn das Gerstelblog für uns nach wie vor Spaß bedeutet – wir machen das alles ja hier nicht zur reinen Freude, sondern auch aus Gesichtspunkten des Marketings und der Öffentlichkeitsarbeit. Und da wollen wir uns mal mit unseren Autohauskollegen bundesweit in der Republik messen, die ebenfalls am Internet Sales Award 2014 teilnehmen. Das heißt natürlich im Umkehrschluss nicht, dass wir sofort mit dem Gerstelblog aufhören, wenn nichts dabei herauskommt. Keine Sorge! 😀

Read More

18. Juli 2014 / by / Internet / No Comments

Bewerten Sie uns!

Bewertungsportale sind ja so eine Sache. Wenn man viele unserer Autohauskollegen fragt, dann finden die allermeisten solche Werkzeuge für mündige Kunden gut, aber wehe es gibt einmal eine negative Bewertung … dann rotiert der Laden. Darum machen es viele Kollegen auch ganz praktisch so, dass sie von ihren Autohaus-Homepages zu keinem einzigen Bewertungsportal verlinken und schon gar nicht ihre Kunden dazu einladen, eben dort den Kundenservice des Autohauses zu bewerten. Konsequent, aber doch irgendwie inkonsequent.

Wir wollen nicht unnötig auf unseren doch sehr dienstleistungslastigen Berufsstand schimpfen, denn oftmals anonyme, nicht immer sachliche und vor allem auf fremden Portalen dargelegte Kritik am eigenen Betrieb ist eine echte Herausforderung. Der wir uns allerdings schlicht und einfach stellen müssen. Wir haben eine Menge von Servicekriterien zu erfüllen und werden zum Beispiel von Opel regelmäßig auf unsere Servicequalität geprüft und das sind beileibe nicht einfach nur Listen zum schnellen abhaken, sondern bedeuten viel interne Prozessarbeit. Da müssen wir auch der Kritik des „kleinen Mannes“ standhalten können, so laut sie mitunter auch mal sein kann.

Wir gehen das Thema daher nun offensiv an und möchten Sie ausdrücklich dazu einladen, uns auf verschiedenen Bewertungsplattformen zu bewerten. Und genau aus diesem Grund finden Sie auf unserer offiziellen Website eine neue Seite mit Verweisen zu den gängigsten Bewertungportalen und da dann auch gleich direkt zur jeweiligen Seite, wo sie uns bewerten und eventuell schon gegebene Bewertungen einsehen können.

Link auf unsere Bewertungswegweiser auf opel-gerstel.de

Schauen wir einfach mal, was an Bewertungen zusammenkommen und wie sich das entwickelt. Wir sind auf jeden Fall gespannt und wollen sehen, wie unsere Dienste und unser Service gesehen werden. Lernen, um zu verstehen und dann handeln zu können.

Stichwörter:,
Read More

11. Oktober 2013 / by / Presse & Medien / No Comments

Nicht „unser“ Brand.

Heute morgen brannte es in einem Pforzheimer Industriegebiet, als bei einem Abschleppunternehmen auf seinem Lagerplatz mehrere Schrottfahrzeuge und Motorräder in Flammen aufgingen. In der Online-Berichterstattung der Pforzheimer Zeitung gibt es dabei ein Bild, das unseren Opel Movano mit Firmenbeklebung auf einem Foto zeigt.

Dazu sei gesagt, dass das tatsächlich unser Opel Movano ist, der da allerdings nur zufällig stand. Unser Fahrzeug ist derzeit an einen Kunden von uns ausgeliehen, der in der Nähe des Brandortes seinen Sitz hat. Weder haben wir etwas mit dem Unternehmen zu tun, dessen Fahrzeuge da heute Morgen brannten, noch sind irgendwelche Fahrzeuge von uns oder unseren Kunden dort in Flammen aufgegangen. Es gibt schlicht nichts anderes als den Zufall, dass unser Opel Movano dort in der Nähe eben geparkt war und auf einem Foto der Presse landete.

Man könnte es unfreiwillige Werbung nennen, aber so eine Art von Schadenfreude ist nicht unser Ding. Menschen wurden keine verletzt, der Brand wurde durch die Pforzheimer Feuerwehr schnell gelöscht und unser Opel Movano ist auch heil geblieben.

Stichwörter:, ,
Read More

10. Dezember 2012 / by / Humoriges / No Comments

Weihnachtsbäume 2012.

Okay, dieses Jahr waren wir alle etwas spät dran mit den Weihnachtsbäumen … erst letzten Freitag standen unsere Weihnachtsbäume, jeweils einer im Showroom und im Servicebereich. Das hier ist der Weihnachtsbaum im Showroom, handgeschmückt natürlich nur von den Verkäufern im Haus:

Und das nächste Bild entstand am Freitag genau drei Minuten später und zeigt den Fortschritt beim Weihnachtsbaum unserer Serviceleute. Timo scheint auf dem Bild schon zu wissen, was ihm nun blüht:

Damit ist auch der diesjährige Wettstreit, wer seinen Weihnachtsbaum als erster aufgestellt und geschmückt hat, ganz klar für uns im Verkauf entschieden worden. So wie auch 2011. Der Goldene Weihnachtsbaum bleibt also auch 2012 bei uns!

Stichwörter:,
Read More

25. Juli 2011 / by / Veranstaltungen / No Comments

Auflösung des Jubiläumswettbewerbs.

Eine Sache haben wir noch nachzuholen, nämlich die Auflösung unseres Jubiläumswettbewerbs. Wir hatten ja gefragt, wie viele Reifenventile sich in unserer Box befinden würden. Tatsächlich waren es genau 481 Stück. Genau auf diese Zahl getippt hat leider keiner, dafür gab es jedoch vier Wettbewerbsteilnehmer, die auf 480 Stück getippt hatten und einer auf 482. Aus diesen fünf Teilnehmern haben wir dann gestern Nachmittag feierlich noch die Gewinner gezogen.

Die fünf glücklichen Gewinner sind schon alle kontaktiert und informiert. Herzlichen Glückwunsch!

Stichwörter:,
Read More

6. Juni 2011 / by / Veranstaltungen / No Comments

Abgabeschluss für die Kuschelberthas.

So, Ende-Gelände – die Abgabefrist für Kuschelberthas endete mit dem heutigen Montag. Wir hatten ja nochmal ein paar Tage verlängert, aber nun ist Schluss. Insgesamt fünf Kuschelberthas wurden bei uns abgegeben und sind nun auf ihrer Reise ins Volksbankhaus Pforzheim, wo sie bis zum 25. Juni 2011 ausgestellt werden. In diesem Zeitraum wird sich auch die Jury die „Kuschelzeuge“ anschauen und den Gewinner ermitteln. Die Preisübergabe findet dann am 25. Juni auf der Hauptbühne im Rahmen des Motorissimo auf dem Marktplatz Pforzheim statt.

Aber eine Kuschelbertha, die müssen wir einfach mal vorstellen, nämlich die der Jugendmusikschule Pforzheim. Das ist nämlich nicht nur der größte „Brummer“ von der Größe her, sondern sie macht sogar Töne:

Read More

30. Mai 2011 / by / Veranstaltungen / No Comments

Und zwei weitere Kuschelberthas …

Die Verlängerung des Abgabetermins für selbstgemachte Kuschelberthas hat offensichtlich gewirkt, denn am Samstag wurden gleich zwei neue Modelle abgegeben. Einer extravaganter als der andere, da kommen unsere „normalen“ Autos natürlich alle nicht mehr mit:

Die rechte Kuschelbertha muss man dabei etwas erklären, denn das ist der „Mannschaftswagen“ der Pforzheimer Wilddogs, eines Pforzheimer Vereins, der sich voll und ganz dem American Football verschrieben hat. Und wer genau hinschaut, versteht jetzt auch, warum die Wilddogs-Kuschelbertha auf dem Dach so eine auffällige Naht hat. Sehr originell. 🙂

Wer noch mitbasteln möchte: Der neue, letzte Abgabetermin ist der 6. Juni 2011, also genau am nächsten Montag. Es darf weiter gearbeitet werden!

Read More

23. Mai 2011 / by / Veranstaltungen / No Comments

Aktueller Stand in Sachen Kuschelbertha.

Eine Kuschelbertha für den Wettbewerb im Rahmen der Motorissimo-Veranstaltung hat uns inzwischen erreicht, natürlich mit Opel-Blitz und in der Kapitänsfarbe:

Und für alle, die sich vielleicht auch noch die Herstellung einer Kuschelbertha überlegen: Der Abgabetermin ist nach hinten verschoben worden – spätestens am 6. Juni 2011 muss Ihre Kuschelbertha bei einem der teilnehmenden Autohäuser (bei uns! :-)) abgegeben werden.

Read More

Herzlich Willkommen!

Dies ist das Weblog des Autohaus Gerstel in Pforzheim. Wir leben Autos seit dem Jahre 1911 und sind ein traditionsreiches Opel-Autohaus. Seit dem Jahre 2010 bloggen wir über all das und vieles andere, was tagtäglich in und um einem Autohaus passiert. Und wir freuen uns, wenn Sie uns lesen!

Zum Autohaus Gerstel
Gold 250 - Wir sind dabei

Suche im Blog

Unwetterzentrale.de

Social Networking







Gerstel bei Twitter

Gerstel bei YouTube

Gerstel bei foursquare

Gerstel bei mobile.de

Schlagwörter

Neueste Kommentare

Neueste Beiträge

Kategorien

Archive

Networking

Opel-Blogs

Auto-Blogs

Blogs in Pforzheim

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.

E-Mail-Adresse:

Anrede (Herr/Frau)

Vorname

Nachname

Anmelden
Abmelden

Anmelde Formular für
Newsletter Software SendBlaster