Schlagwort: Präsentation

11. Januar 2017 / by / Angebote / No Comments

Angrillen 2017!

Das Opel-Angrillen ist inzwischen eine kleine Institution geworden und wir sind auch dieses Jahr natürlich wieder dabei. Letztes Jahr gab es ein feines Frühstück für alle, dieses Jahr gibt es wieder ordentlich vom Grill. Abwechslung ist angesagt! 🙂

Deshalb, vormerken:

  • Samstag, 28. Januar 2017, von 8 bis 16 Uhr

Es gibt Wurst und Steak, kalte und heiße Getränke, ein Gläschen Sekt aufs Haus und auch wieder unseren hausgemachten Glühwein von der Werkstatt-Crew. Der ist natürlich nur für Fußgänger und Beifahrer erlaubt. 🙂

Sie bringen bitte mit: Hunger und Durst!

Und wir liefern Ihnen neben Gegrilltem auch sehr attraktive Angebote, für die wir alle derzeit ordentlich per Radio werben. Nähere Informationen finden Sie auf unserer Autohaus-Website unter opel-gerstel.de.

Stichwörter:,
Read More

10. Oktober 2016 / by / Veranstaltungen / No Comments

Der verkaufsoffene Sonntag … brrr!

Wir sind jetzt alle mal winterfest nach diesem verkaufsoffenen Sonntag in der Pforzheimer Innenstadt. Das „14. Pforzheimer Wirtschaftwunder“ rief und wir natürlich auch wieder dabei, inmitten auf dem Pforzheimer Leopoldplatz. Für die diesjährige Präsentation haben wir wieder vorübergehend etwas „abgerüstet“, was natürlich nur für das Zelt galt. Denn wir haben am Sonntag das erste mal unser „kleines“ mobiles Zelt im Einsatz gehabt. Ich denke, man kann es trotzdem nicht übersehen. 😉

Verkaufsoffener Sonntag 2016

Die Stars dieses Jahr waren, klar, die frisch präsentierten Modelle Opel Mokka X und der Opel Zafira. Beide Autos hatten wir mit interessanten Setups am Start, den Mokka mit dem Flexfix-Fahrradträger, der doch immer wieder genügend Besucher staunen lässt. Ein Fahrradträger, der immer dabei ist? Das muss man gesehen haben. Dabei waren zusätzlich eine Auswahl an Opel Astra und Opel Insignia. Gerade letztere machen in den Tourer-Versionen (Kombis) immer noch gehörigen Eindruck, denn gereist wird in den Insignias mit gebührendem Komfort.

Wer nicht so richtig gut zu uns war, war das Wetter: Während es noch beim Aufbau in Sachen Wetter noch relativ human zuging und es gegen Mittag fast schon angenehm war, kam es gegen 16 Uhr dann doch nochmal dicke: Regen und leichter Hagel zogen auf und dazu ein echt ekliger, kalter Wind, der auf dem Leopoldplatz dann leider auch gleich ordentlich durchzieht. Der Abbau ging dann um 18 Uhr auch flott zur Hand und da waren wir drei Autohäuser dann ganz einer Meinung. 😉

Heute morgen fing alles übrigens mal wieder sehr unangenehm an, nämlich mit einem parkenden Auto vor der Ausfahrt unserer Garage (und auch noch ein Opel Zafira). Da musste dann am Ende leider Polizei und Abschleppdienst heran, weil der Besitzer weder am Auto zu finden war, noch an seinem Wohnort. Eine Stunde Zeit verplempert. 👿

Abschleppen eines vor unserer Ausfahrt parkenden Autos

Leider ein unangenehmer Spaß für den Fahrzeugbesitzer, aber wir haben gewartet und die Ausfahrt ist wirklich mehr als deutlich als Bereich eines absoluten Halteverbotes gekennzeichnet.

Read More

22. September 2016 / by / Neues von Opel / No Comments

Premierensamstag für den Mokka X und den Zafira.

Sie hören es bestimmt schon in der Radiowerbung – Samstag ist Händlerpremiere für den neuen Mokka X und den neuen Zafira bei Ihrem FOH („Freundlichem Opel-Händler“). Und da wir natürlich Ihr FOH sind, laden wir Sie gern auf einen Besuch bei uns ein. 😀

Premiere Mokka X und Zafira

Wir sind von 8 bis 16 Uhr für Sie da, haben natürlich den Mokka X und den Zafira im Showroom für Sie bereit (übrigens schon ab heute …) und laden Sie auf Butterbretzel, Kaffee, Orangensaft und ein Gläschen Sekt ein.

Alles eine Nummer kleiner, als sonst. Das liegt aber daran, weil wir unsere große (sehr große) Premiere um zwei Wochen verschieben auf den Sonntag, 9. Oktober 2016. Das Datum können Sie sich ruhig schon mal eintragen, denn da ist verkaufsoffener Sonntag in Pforzheim und wir präsentieren wieder mitten in der Stadt von 12 bis 18 Uhr, direkt auf dem Leopoldplatz. Und die beiden neuen Boliden sind da natürlich auch mit von der Partie.

Read More

26. August 2016 / by / Kollegen / No Comments

Einfach machen.

Denkwürdiges gab es am Mittwoch bei uns im Haus. Wir sind ja alles Pragmatiker (das muss man in der Autobranche einfach sein), aber kommen auch die besten Pragmatiker ins Schleudern. Und das hängt in dieser Geschichte mit dem GoldADAM am Oechslefest zusammen.

Der steht nämlich am Eingang des Oechslefestes unter Bäumen. Die werfen inzwischen Blätter ab und harzen etwas vor sich hin. Das ist alles eine unschöne Masse, die man nicht auf dem Auto haben will. Als wir nach dem ersten Oechslefest-Wochenende die Misere auf dem GoldADAM gesehen habe, ging schon die nackte Panik im Autohaus herum.

Timo war der Meinung, dass das Auto schlicht neu beklebt werden müsse. Unsere beiden Fahrzeugaufbereiter dachten nicht ganz so schlimm, waren sich aber sicher, dass das Auto zwingend ins Autohaus kommen müsse, um dort grundgereinigt zu werden. Azubi-Kollegin Svenja war es dann, die kühlen Kopf bewahrt hat und zusammen mit ihrem Azubi-Kollegen Tobi, einem Eimer Wasser und Lappen zum GoldADAM ging. Beide haben es dann schlicht mit Handwäsche und etwas Seife versucht. Pragmatiker eben.

GoldADAM Waschaktion

GoldADAM Waschaktion

Siehe da: GoldADAM vorübergehend wieder blitzeblank sauber. Ohne Neubeklebung und kompletter Autowäsche. Und das Beweisfoto war eine Schmach für alle, die anderes behauptet hatten. 😉

Read More

18. August 2016 / by / Marketing & Werbung / No Comments

GoldADAM-Tour Station 3.

GoldADAM Nr. 1 vorübergehend raus aus dem VolksbankHaus und ab sofort auf dem Oechslefest (das allerdings erst morgen um 18 Uhr offiziell eröffnet wird) und damit die Station Nr. 3 der GoldADAM-Tour. Kommen Sie noch mit? 🙂

Der GoldADAM auf dem Oechslefest

Der Opel ADAM ist schon so etwas wie ein Oechslefest-Veteran, seinen ersten Auftritt hatte der Bolide schon 2013 in der legendären ADAM-in-the-Box, 2014 dann gleich nochmal. Letztes Jahr war der Kaffeebohnen-Mokka eine (nicht weniger aufwendige) Ausnahme, dieses Jahr war aber schon lange der GoldADAM gesetzt.

Der GoldADAM auf dem Oechslefest

Was es dieses Jahr als Neuerung geben wird: Wir werden vor Ort Promotion machen, zunächst einmal nächste Woche Donnerstag und Freitag. Dazu haben wir nettes, kleines Werkzeug angeschafft, aber das sehen Sie nächste Woche dann vor Ort. Und ein kleines Gewinnspiel für ein Wochenende mit dem GoldADAM wird es auch geben.

Read More

16. August 2016 / by / Marketing & Werbung / 1 Comment

Das Auto im Kaufhaus. #umparkenimkopf

Heute morgen um 8:15 Uhr war es soweit: Der GoldADAM Nr. 2 zieht vor der Ladenöffnung in die GALERIA Kaufhof ein. Und das hat frühmorgens immerhin fast zehn Leute beschäftigt. So viel Action für ein kleines Auto und dann auch noch ein Opel. 🙂

Und wir haben nicht zu viel versprochen – es war Millimeterarbeit, die nur dadurch zu bewältigen war, dass beim ADAM beide Außenspiegel vorübergehend abmontiert werden mussten. Denn gleich drei Hürden waren zu überwinden: Türen, Türrahmen und die Alarmanlage für die Warensicherung. Weil da Verantwortung gefragt ist, ist die Einfahrt ins Kaufhaus auch Chefsache gewesen. Timo Gerstel am Steuer, letzte Instruktionen mit gehörig viel Respekt. Selbstverständlich ist das Autohaus gut versichert, aber gleich ein Kaufhaus kaputtmachen wollen wir nicht unbedingt …

Der GoldADAM vor der Kaufhaus-Einfahrt

Die Zufahrt ist präpariert, denn immerhin wiegt der Opel ADAM 1,1 Tonnen und die wollen wir lieber über eigene Rampen rollen lassen. Was aber schön zu sehen ist: Die vorübergehend ausgebauten Eingangstüren. Und die Presse war auch schon vor Ort:

Alles bereit für die Einfahrt

Nach spannenden 60 Sekunden war er drin, der GoldADAM. Ein echtes Drive-In-Feeling, wie Timo Gerstel danach berichtet.

Geschafft! ADAM ist im Kaufhaus.

Wie eng aber auch ein großzügig ausgestattetes Kaufhaus sein kann, zeigt sich bei den Rangierarbeiten, denn ein hübsches Auto muss auch hübsch aufgeräumt sein (und muss vor allem die Fluchtwege freihalten). Sozusagen „Umparken im Kaufhaus“.

Rangierarbeiten

Nächster Schritt nach Ende der Rangierarbeiten: Benzin fachgerecht abpumpen. Im Kaufhaus muss das Fahrzeug so benzinlos wie technisch möglich sein, so die unmissverständlichen Vorgaben:

Für die Sicherheit: Benzin abpumpen.

Letzte Aufräumarbeiten und nun kommen auch wieder die Außenspiegel an ihre Plätze.

Letzte Arbeiten und vor allem - Außenspiegel wieder drauf!

Fertig! Der GoldADAM in der GALERIA Kaufhof! Viel Spaß beim Shopping, kleiner ADAM. Und das nun immerhin für die nächsten vier Wochen. 😉

Und fertig - der Opel ADAM in der GALERIA Kaufhof

So, und wer nun glaubt, dass es im Autohaus Gerstel keine Erfahrungen gibt in Sachen Autoausstellungen in Kaufhäusern. Hier ein Bild aus den Firmenarchiv und ein Ausschnitt aus dem Jubiläumsfilm. Schon in den 1980er Jahren hatte damals der Opel Manta einen Auftritt im damaligen Kaufhaus Schneider am Leopoldplatz, hier zum Thema Winter. Das waren noch Zeiten, als für Wochenenden noch richtig viel Dekorationsarbeit in den Eingangsbereichen geleistet wurde.

Der Opel Manta im Kaufhaus Schneider

Übrigens, Hinweis für Ladendiebe und andere Autohaus-Kollegen, die vielleicht auch mal einen ADAM in ein Kaufhaus stellen wollen: Der ADAM löst zuverlässig die Alarmanlage für die Warensicherung aus, warum auch immer. 😀

Read More

29. Juli 2016 / by / Marketing & Werbung / 1 Comment

GoldADAM-Tour Station 1.

Unsere GoldADAMs (inzwischen sind es zwei) zum Goldstadt250-Jubiläums der Stadt Pforzheim beginnen ihre Tournee durch die Stadt. Das war heute buchstäblich der Fall, denn wo zwei ADAMs auftauchen (aus dem einen heraus entstand dieses Foto), da ist irgendwo Party angesagt.

Der GoldADAM by Gerstel

Erste Station für den ersten GoldADAM ist das Foyer der Volksbank Pforzheim im VolksbankHaus. Da hat der edle Bolide jetzt einen echten Platz in der ersten Reihe.

GoldADAM im VolksbankHaus Pforzheim

Und wir durften unsere Serie, in der wir mit unseren Autos in besondere Räume hineinfahren dürfen, nun um eine echte Bank erweitern, nachdem wir mit zwei ADAMs schon in der Stadthalle Pforzheim waren. Ist dann automatisch immer Chefsache, zumal die Volksbank eine unserer beiden Hausbanken ist. 😉

GoldADAM im VolksbankHaus Pforzheim

Sauber eingeparkt und schnell noch den letzten Wisch mit dem Lappen.

GoldADAM im VolksbankHaus Pforzheim

Die zwei Goldbarren auf dem Armaturenbrett sind übrigens nicht echt. Wir empfehlen es auch nicht, ein Auto ausgerechnet in einer Bank aufzubrechen. Außerdem steckt der Schlüssel nicht und ist auch gar nicht im Auto deponiert. 😀

Im VolksbankHaus wird dieser GoldADAM nun für eine Weile stehen und bekommt in den nächsten Tagen noch Werbung aufgeklebt für eine besondere Veranstaltung im September. Da wird dann der zweite GoldADAM in den nächsten Tagen ebenfalls Station machen, aber das ist dann wieder ein eigener Gerstelblog-Eintrag …

Read More

11. April 2016 / by / Aus dem Autohaus / No Comments

Der Astra-Fachbesuchertag.

Ein gewagter Titel, aber wir hatten am Samstag wieder eine ähnliche Beobachtung gemacht, wie bei jeder Vorstellung eines Kombi-Modells. Vielleicht symbolisiert dieses Bild das, was ich meine:

Der Wasserkastentest beim Astra Sports Tourer (bestanden!)

Kombi-Fahrer sind eine besondere Gruppe von Autobesitzern, die ziemlich anders denkt, als Käufer von Coupés oder Limousinen. Während letztere sich nämlich von vielen Annehmlichkeiten ihres Wunschautos überzeugen lassen, schauen Kombi-Fahrer gnadenlos auf die praktischen Seiten eines Kombis. Und dazu gehört nun eben mal die Ladefläche und Zuladungsmöglichkeiten. Da war das Mitbringen von Wasserkästen zum Ladeflächen-Check für uns absolut keine Überraschung. Ehrlich gesagt fragen wir uns, warum wir nicht auf die Idee gekommen sind. 😉

Kaffee und Butterbrezel ist daher bei der Klientel der „Schaffer“, die vornehmlich einen Kombi fahren, auch genau die richtige Verpflegung. Nichts darf den Prüfprozess stören, Verkaufsargumente kann man da höchstens nebenbei zurufen, aber tatsächlich kommt der Kombi-Fahrer in der Regel schon mit allen wichtigen Daten daher und hat darüber hinaus auch noch einiges an einem Frühlings-Samstag zu tun.

Der Astra Sports Tourer mit der großen Klappe

Sie glauben, wir machen uns lustig über Kombi-Fahrer und den letzten Samstag? Da sind wir ganz weit davon entfernt, denn Kombifahrer sind echte Kilometerfresser und kennen ihre Autos besser, als die meisten anderen Autobesitzer.

Read More

14. März 2016 / by / Veranstaltungen / No Comments

Automarkt-Rückblick.

Gleich mal das Ergebnis: 186 Fußbälle waren im Opel ADAM. Wir hatten ja am Wochenende wirklich mehrere Versuche von Neugierigen, die von uns wissen wollten, wie viele Fußbälle in den ADAM passten, aber wir selbst wussten das bis zu diesem Zeitpunkt gar nicht. Wir hatten nämlich nur die Bälle hineingesteckt und dann die Türen geschlossen – genau auszählen wollten wir erst nach dem Automarkt. Über 200 Teilnahmekarten kamen in die Teilnahmebox und immerhin haben genau drei Gewinnspielteilnehmer auch exakt die 186 Fußbälle getroffen. Aus diesen drei Teilnehmern wurden die drei Preise nach dem Losprinzip gezogen und alle werden nun von uns informiert.

Ansonsten gibt es zu sagen, dass der Automarkt dieses Jahr an beiden Tagen sehr gut besucht war und damit nach unserem Gefühl besser, als im letzten Jahr. Zwar war es auch in diesem Jahr wieder recht kalt, aber leider war durch den frühen Ostertermin der Automarkt nicht später zu organisieren. Es wird also in Zukunft wieder besser, wenn nächstes Jahr Ostern erst Mitte April ist und damit der Automarkt voraussichtlich Ende März stattfindet.

Und wie immer gibt es hier einige mitgebrachte Impressionen:

Read More

11. März 2016 / by / Veranstaltungen / No Comments

Vorschau zum Pforzheimer Automarkt am Wochenende.

Der 33. Pforzheimer Automarkt ist in greifbarer Nähe – morgen geht es schon los! Wir waren diese Woche auch etwas ruhiger hier unterwegs, denn gute Vorbereitung ist beim Automarkt die halbe Miete und da lassen wir nichts anbrennen. 🙂

Fangen wir mit dem üblichen an: Wir stellen Autos aus. Und zwar Neu- und sehr attraktive Gebrauchtwagen. Der neue Opel Astra ist natürlich unser Paradepferd, aber neben dem Astra gibt es natürlich auch den Corsa, den Karl und auch den ADAM anzuschauen und probezusitzen. Für die nun kommende Frühjahrs- und Sommersaison bringen wir den Opel Cascada mit. Für alle Autos haben wir uns natürlich schöne Marktpreise ausgedacht, die so nur während des Automarktes gelten.

Zum Bestaunen gibt es wieder den ADAM in der Cup-Version aus dem ADAC Opel Rallye Cup. Auch diese Saison unterstützen wir das Rennsportteam Knapp mit Rat und Tat. Dass der ADAC Opel Rallye Cup keine „Ponyhof-Veranstaltung“ ist, sondern Mensch und Material fordert, zeigen wir Ihnen im originalen Servicebereich, so wie er erst am letzten Wochenende bei der ADAC Saarland-Pfalz-Rallye stand. Fahrer Thomas Knapp und Copilot Walter Franz werden zu unterschiedlichen Zeiten ebenfalls da sein und stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung.

Und zu guter Letzt gibt es auch dieses Jahr wieder ein kleines Gewinnspiel, bei dem es wieder etwas zu zählen gibt. Dieses Mal keine aufgeklebten Marienkäfer, sondern Fußbälle im ADAM. Und da wüssten wir gern von Ihnen, wie viele Fußbälle sich genau im ADAM befinden.

Opel ADAM mit vielen Fußbällen

Das hört sich leichter an, als es ist! Alle bei uns haben sich ordentlich verschätzt, aber etwas Mitdenken lohnt sich, denn zu gewinnen gibt es drei attraktive Preise:

1. Preis: Besuch der ADAC Baden-Württemberg-Rallye am 30.09. und 01.10. in Heidenheim für zwei Personen. Sie bekommen von uns einen Mietwagen zur Anfahrt, wir sorgen für die Verpflegung durch Opel vor Ort und Sie dürfen exklusiv bei der Besichtigungsfahrt dem Team Knapp über die Schulter schauen beim Erstellen des „Gebetsbuches“, dem Aufschrieb des Copiloten.

2. Preis: Ein originaler Fußball „Beau Jeu“ der UEFA Europameisterschaft 2016 von Adidas, gestiftet von unseren Freunden vom INTERSPORT Profimarkt.

3. Preis: Eine professionelle Fahrzeugaufbereitung Ihres Fahrzeuges bei uns im Autohaus im Wert von 80,- EUR.

Wir werden heute noch ordentlich aufbauen und würden uns dann am Samstag ab 10 Uhr und Sonntag ab 11 Uhr über Ihren Besuch freuen!

Read More

Herzlich Willkommen!

Dies ist das Weblog des Autohaus Gerstel in Pforzheim. Wir leben Autos seit dem Jahre 1911 und sind ein traditionsreiches Opel-Autohaus. Seit dem Jahre 2010 bloggen wir über all das und vieles andere, was tagtäglich in und um einem Autohaus passiert. Und wir freuen uns, wenn Sie uns lesen!

Zum Autohaus Gerstel
Gold 250 - Wir sind dabei

Suche im Blog

Unwetterzentrale.de

Social Networking







Gerstel bei Twitter

Gerstel bei YouTube

Gerstel bei foursquare

Gerstel bei mobile.de

Schlagwörter

Neueste Kommentare

Neueste Beiträge

Kategorien

Archive

Networking

Opel-Blogs

Auto-Blogs

Blogs in Pforzheim

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.

E-Mail-Adresse:

Anrede (Herr/Frau)

Vorname

Nachname

Anmelden
Abmelden

Anmelde Formular für
Newsletter Software SendBlaster