Selbsterklärende Ersatzteile.

Manche Ersatzteile muss man nicht erklären und auch kaum beschreiben, denn sie erklären sich von selbst: Deckel für den Vorratsbehälter des Scheibenwischwassers. Eigentlich unzerstörbar und auch ein eher selten zu bestellendes Ersatzteil, aber man glaubt es nicht, was manchmal alles abhanden kommen kann.

Read More

Die Jahresinventur.

Überall, wo es ein Lager gibt, da gibt es auch eine Inventur, mindestens einmal im Jahr. Das gilt natürlich auch und vor allem für das Teilelager. Denn wir reden hier von einigen zehntausend Teilen, von der Motorhaube für verschiedene Modelle bis hin zur kleinsten Schraube. Das ist alles von unserem Lagerhaltungssystem verzeichnet und in regelmäßigen […]

Read More

Warum Original Opel Teile besser sind.

Nennen wir es mal Klassiker, bei dem der Fahrer fast schon unverschämt viel Glück im Unglück hatte und dank Aufmerksamkeit schlimmeres verhindert hat. Unrühmlicher Hauptdarsteller ist diese minderwertige Wasserpumpe eines Drittherstellers, die wir aus einem Opel Astra G ausgebaut haben. Das kleine, aber extrem wichtige Flügelrad ist gebrochen, da es aus Kunststoff besteht. Dadurch hängt […]

Read More

Das Teilelager Karosserie.

Das ist auch so ein Bild, das sich so gut wie keinem Kunden erschließt, denn das ist ein Blick in unser Teilelager Karosserie in den Katakomben der Werkstatt. Hier lagern wir Karosserieteile auf Vorrat, die wir häufig für Unfallreparaturen brauchen. Sinnvollerweise stapelt man solche großen Blechteile nicht, sondern hängt sie auf, weshalb das hier so […]

Read More

Bremsbelags-Einerlei.

Der Kunde brachte sein Auto zu uns, weil es beim Bremsen quietschte. Nun, dann wissen wir normalerweise schon Bescheid und ahnen das Elend, das uns entgegenkommt, wenn wir die Bremsanlage auseinanderbauen. Aber das hier ist schon ein Fall für das Lehrbuch: Das, was hier in der Hand liegt, ist nämlich nur noch der abgefahrene Bremsklotz. […]

Read More

Jetzt schon an den Herbst denken!

Die Überschrift gilt jetzt erst mal noch nicht für Sie (immerhin sind wir in Baden-Württemberg gerade erst in der zweiten Sommerferienwoche), aber dafür schon für uns. Denn wir nutzen die ersten Ferientage dazu, unsere Winterlager aufzufüllen. Scherzkekse nennen diese Tage auch gern die „Gerstelschen Thementage“, denn dann wird themenstreng in XXL-Mengen bestellt und das Lager […]

Read More

Eine Fußmatte ist auch nur …

… ein Verschleißteil. Das sieht man sehr schön an diesem Exemplar, das Kollege Nuri bei der Fahrzeugaufbereitung eines Kundenfahrzeuges spontan aus dem Verkehr zieht und als Ersatzteil nachbestellt. So eine gelöcherte Fußmatte ist auf der Fahrerseite nicht mehr einfach nur ein optisches Problem, sondern kann ein echtes Sicherheitsproblem werden, denn sich nämlich im Ernstfall der […]

Read More

Aus dem Unternehmensarchiv: Ein Microfiche-Lesegerät.

Dieses Ungetüm hier auf dem Foto muss man jungen Menschen schon wieder richtig erklären. Es handelt sich nämlich hier nicht um einen Computerbildschirm, sondern sozusagen um einen ideellen Vorläufer davon. Ein Microfiche-Lesegerät: Früher einmal war so ein Lesegerät für die Ersatzteilbestellung lebenswichtig, denn die Ersatzteilpläne und Zeichnungen waren nicht elektronisch recherchierbar. Von papiernen Plänen hat […]

Read More

Die Opel Service Komplettpreis-Offensive.

Das, was bei uns in den letzten Wochen als Stichwort „OSKO“ im Servicebereich fällt, ist für Sie das vollständige Wort, nämlich die Opel Service Komplettpreis-Offensive. Die haben wir in den letzten Wochen auch schon beworben und werden das in den nächsten Tagen mit einer Wurfsendung im Raum Pforzheim nochmals tun, aber hier gibt es die […]

Read More

Den Opel Adam selbst zusammenbauen?

Wer sich den Opel Adam selbst zusammenbauen will, der käme jetzt theoretisch auf seine Kosten, denn in unserem Ersatzteilebestellsystem gibt es ihn jetzt: Das wäre was … „Wir bauen an Weihnachten unseren Opel Adam einfach selbst zusammen!“ Wird natürlich ein Ding der Unmöglichkeit. Auch der Opel Adam wird aus zigtausend Teilen bestehen und was für […]

Read More

Herzlich Willkommen!

Dies ist das Weblog des Autohaus Gerstel in Pforzheim. Wir leben Autos seit 1911 und die Marke Opel seit 1928. Seit 2010 bloggen wir über das, was tagtäglich in und um einem Autohaus passiert. Und wir freuen uns, wenn Sie uns lesen!

Zum Autohaus Gerstel

Suche im Blog

Unwetterzentrale.de

Social Networking



Gerstel bei Twitter

Gerstel bei YouTube

Gerstel bei foursquare

Gerstel bei mobile.de

Schlagwörter

Neue Kommentare

Neue Beiträge

Kategorien

Archive

Networking

Opel-Blogs

Auto-Blogs

Blogs in Pforzheim

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.

E-Mail-Adresse:

Anrede (Herr/Frau)

Vorname

Nachname

Anmelden
Abmelden

Anmelde Formular für
Newsletter Software SendBlaster