Ein neues Scheinwerferglas für den Opel Olympia.

Den Coca-Cola-Olympia kennen ja viele unserer Leser schon und der ehrwürdige Bolide ist bei uns ja derzeit zum Überwintern und zur Restaurierung im Haus. Wer unseren ersten Eintrag zu diesem fahrenden Original nochmal anschaut, wird sehen, dass dem Auto neben einigen Dellen vor allem ein Scheinwerferglas fehlt. Das ist natürlich ein echter Mangel, denn Scheinwerfer sind die „Augen“ eines Autos und es ist doch ein trauriger Anblick, wenn ihm ein Auge fehlt.

Daher etwas recherchiert und dieses wiederum historische Ersatzteil beschafft: Ein Scheinwerferglas für den Opel Olympia in perfekter Qualität, noch nie eingebaut. Eine echte Rarität:

Nun bekommt der Bolide die Scheibe montiert und das Auge ist wieder funktionsfähig (und wird dann sogar wieder leuchten).

Übrigens werden wir den Coca-Cola-Olympia demnächst auch ausstellen, zusammen mit unserem Opel-Blitz-Abschlepper so, wie der Olympia 2015 in die Werkstatt gefahren wurde. In vier Wochen ist wieder Pforzheimer Automarkt (bei hoffentlich wärmeren Temperaturen) und da gibt es die Kombination zusammen mit einer Menge an Informationen über beide Oldtimer.