Journalistischer Besuch.

Vor einigen Tagen hatten wir nach langer Zeit wieder journalistischen Besuch. Der freie Journalist Martin Scheele kam nebst Fotograf aus dem fernen Hamburg zu uns ins „gallische Opel-Dorf“ zum Hausbesuch. Recherchiert wurde dabei für einen Beitrag der BDK-Bank, der „Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe“, mit der wir regelmäßig eine Reihe von Finanzierungen abwickeln. Schwerpunkt dabei der Einsatz von Social Media im Autohaus-Umfeld und dazu können wir bekanntlicherweise eine ganze Menge sagen, so nach fast 8 Jahren Gerstelblog und 1.200 Artikeln. 🙂

Solche Interviews sind für uns auch immer sehr spannend, denn aus vielen Fragen lernen wir selbst eine ganze Menge über die Wahrnehmung unserer Inhalte „draußen“. Wir haben da natürlich eine gewisse „Betriebsblindheit“, so wie das jeder hat, der tagtäglich alles in seinem Job gibt und daher ist der Blick von „draußen“ einfach wichtig, aus Kundensicht und auch aus Sicht von Kommunikationsprofis.