Plüsch-Lenkrad.

Das Bild ist schon ein paar Tage alt (daher der Schnee im Hintergrund), aber das Bild hat einfach Seltenheitswert. Schauen Sie sich das Lenkrad an! Ein pinkfarbenes Plüschmonster!

Was da noch halbwegs originell aussieht, ist aber eigentlich überhaupt keine gute Idee, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass dieses Ding die Griffigkeit des Lenkrades erhöht – vermutlich ist genau das Gegenteil der Fall. Und dann wird es auch schon fahrlässig. Wenn einem in einer ungewohnten Fahrsituation das Lenkrad aus der Hand rutscht wegen so einer „Lenkradhülle“ (wie nennt man das eigentlich?) und es dann kracht, ist der Versicherungsschutz hinüber, wenn das herauskommt.

Muss man einfach nicht machen.