Tordefekt.

Die EM ist vorbei, wir können wieder gefahrlos von „Toren“ sprechen. Und hier geht es tatsächlich um ein anderes Tor, nämlich das zentrale Rolltor zur Werkstatt. Das funktioniert eigentlich zuverlässig. „Eigentlich“ deshalb, weil es irgendwann eben nicht mehr ging. Ohne funktionierendes Tor keine Werkstatt. Also musste diese Leiter ran, unter Ausdehnung aller Sicherheitsvorschriften.

Tordefekt

Immerhin ist das Tor so schwer, dass niemand einfach mal ebens so die Leiter mitnehmen kann. Außerdem war immer ein Mitarbeiter in der Nähe (links in der Waschbucht) und außerdem kümmerte sich recht schnell ein Techniker um das Tor. Und das Problem ist so selten, dass wir das hier zum ersten Mal hatten.

Aber doch immer wieder erstaunlich, wie an sich banale Dinge, innerhalb kürzester Zeit echte Probleme erzeugen können, wenn man sich nicht sofort etwas einfallen lässt. 🙂