Ein (nicht ganz echter) Vauxhall Insignia.

Hatten wir in diesem Jahr schon etwas über Vauxhall geschrieben? Nein, oder? Aber jetzt. Es war nämlich wieder mal ein Vauxhall Insignia zu Gast, mit einem thronenden Greif auf dem Kühlergrill.

Vauxhall-Logo auf einem Insignia

Aber natürlich ist das auch nur ein „vauxhallisierter“ Insignia im falschen Kleid, denn auch in diesem Insignia sitzt das Lenkrad auf der linken Seite und damit ist es ein europäischer Opel, der irgendwann einen Vauxhall-Kühlergrill bekommen hat (und der auch problemlos passt und auch bei uns als Original Ersatzteil bestellt werden kann).

Opel Insignia

Und wenn man auch zunächst glaubt, dass das vielleicht Sparfüchse sind, die so etwas machen: Das sind die echten Freaks und Insider, denn im Gegensatz zu den Hobbybastlern, die ihre Autos mit Ersatzteilen vom Schrottplatz aufbessern, gelingt das mit Vauxhall-Teilen außerhalb Großbritanniens nur sehr schwer, denn es gibt außerhalb der großen Insel ja kaum Vauxhall-Fahrzeuge, die man ausschlachten könnte.

Es bleibt auch weiterhin so: Die Vauxhall-Leute sind Spezialisten. 😉