Die, die Flügel verleihen.

Also gut, Red Bull hat es geschafft – nämlich in unser Gerstelblog. Ganz kostenlos und ohne Gegenleistung. Am Freitagvormittag hielt nämlich völlig unerwartet dieses Mobil hier bei uns am Autohaus:

Red-Bull-Promotionfahrzeug auf Basis eines Mini

Unschwer zu erkennen für mich als Verkäufer:

  1. Ein Promotionfahrzeug von Red Bull.
  2. Kein Opel ADAM.

Aber dafür waren die Damen sehr nett und haben das Autohaus mit kostenlosen Red-Bull-Dosen versorgt. Und wie brav wir doch alle in die Kamera schauen können, gell? 😀

Red-Bull-Promotionteam im Autohaus

Aber ganz ehrlich: Mit einem Opel ADAM als Promotionfahrzeug sähe das alles doch viel niedlicher aus. 😉