Der Opel ADAM in pink.

Der erste Opel ADAM aus der „Gerstel Edition“ (der giftgrüne „Laser Green“) hat einen Nachfolger bekommen, nämlich in Pink. Und auch wenn der Opel ADAM mit mehr als 50.000 Ausstattungskombinationen ziemlich ungeschlagener Meister der Verwandlung ist – den hier gibt es so nicht noch einmal, zumindest nicht im Beklebungsoriginal:

Opel ADAM Gerstel Edition "Laser Neo Pink"

Dieser Opel ADAM ist ein GLAM, also einer aus der hochwertigen Grundausstattungslinie. Die pinken Elemente sind Klebeelemente in einer besonderen matten Folierung. Das können wir in Bildern nur teilweise darstellen, es sieht im Original selbstverständlich viel besser aus. 🙂

Opel ADAM Gerstel Edition "Laser Neo Pink"

Opel ADAM Gerstel Edition "Laser Neo Pink"

Was gibt es zur Ausstattung zu sagen? Es ist natürlich wieder das IntelliLink-Radio mit 7-Zoll-Touchdisplay dabei, damit Smartphone (Bluetooth-Freisprecheinrichtung) und USB-Stick angeschlossen werden können. Der Kollege hat einen Parkpilot für das Rückwärtseinparken, 18-Zoll-Leichtmetallräder im Twister-Design, Reifendruck-Kontrollsystem auf alle Räder, Klimatisierungsautomatik, Sitz- und Lenkradheizung und das Panorama-Sonnendach.

In Sachen Motorisierung kommt der Bolide mit dem 1.4-Liter-Benziner daher und liefert 64 kW (87 PS) Leistung. (Kraftstoffverbrauch, kombiniert: 5,5 l/100 km; CO2-Emission, kombiniert: 129 g/km; Effizienzklasse: D.) Ist also die mittlere Motorisierung, daherkommend mit einem manuellen 5-Gang-Schaltgetriebe und Berg-Anfahr-Assistent.

Das Spannende bei diesem Auto ist, dass es jetzt erst einmal für drei Monate als Opel-RENT-Fahrzeug für uns fährt, also in unserer gepflegten Mietwagenflotte mitfährt. Sie haben also genügend Zeit für eine Probefahrt und wenn Ihnen das Auto gefällt, machen wir Ihnen ein Angebot, das Sie nicht ablehnen können. 😀