Opel Retter.

Klare Ansage, die da auf dem Werkstattwagen von Kollege Markus klebt:

Opel-Retter-Plakette

Das stammt wohl von einem Kennzeichenhalter eines Opel-Autohauses, das „Opel Retter“ hieß. Finden wir leider so nicht mehr, wer näheres weiß, darf aber gern etwas dazu in die Kommentare dieses Artikels schreiben.

Die Werkstattwägen unserer Mitarbeiter sind ganz individuell gestaltete Gefährten, die ja immerhin auch ein ganzes Arbeitsleben lang einem Mitarbeiter gehören und von ihm (und nur von ihm) bestückt werden. Die Innereien zeigen wollen da (leider) nur die wenigsten Kollegen, aber von außen dürfen wir sie ja fotografieren. 🙂

Update: Da wissen doch tatsächlich die Kollegen vom Verkauf bei uns Bescheid, denn Andreas meint, dass das „Opel Retter“ eigentlich „Opel Tretter“ heißt und der Schnipsel des ehemaligen Kennzeichenträgers vom Autohaus Tretter aus Kandel stammt, gar nicht so weit weg von uns in Richtung Karlsruhe. Das könnte passen.