Um die Ecke.

Manchmal ist das Drama nur um die Ecke. So wie kürzlich an einem Montagnachmittag, als bei uns im Service das Telefon klingelte und am anderen Ende die Polizei war. Das ist jetzt nicht ganz so selten, denn oftmals übernimmt die Polizei den Erstanruf zu uns ins Autohaus, wenn ein Unfallopfer Kunde von uns ist. (Bei so einem Service darf man sich übrigens ruhig einmal bei den Beamten vor Ort bedanken, das nur mal so am Rande.)

Bei diesem Anruf war der Weg nicht weit, denn die Pforzheimer Helmutstraße ist in Laufweite des Autohauses. Da musste ich dann erst gar nicht mit unserem Servicewagen raus, sondern konnte direkt in Montur hinlaufen und den Wagen in Schritttempo und Polizeibegleitung zu uns fahren.

Unfallwagen um die EckeSolche einfacheren Rempelgeschichten bekommen wir im Autohaus recht schnell repariert. Durch unsere für Unfallschäden ausgerichtete Lagerhaltung haben wir die meisten üblichen Austauschteile auf Lager oder bestellen sie auf den nächsten, spätestens übernächsten Tag und bauen sie dann ein.