Leider geil, Teil 3. :-)

Der „Leider-Geil-Zyklus“ der österreichischen Opel-Kollegen ist um eine Episode reicher. Nach den Leider-geil-Shirts 2012 und den Opel-Blitz-Brillen 2013 hat sich schon vor einigen Wochen angekündigt, dass da etwas im Busch ist. Eine „Taubenarmee“ sollte angeheuert werden, die mit ihren Ausscheidungen dann am diesjährigen GTI-Treffen am Wörthersee die auf Hochglanz polierten Volkswägen malträtieren sollten. Und wie als ob man da schon am Entwickeln wäre, kursierte dann auch noch ein Video von den Vorbereitungen dazu, „gaaaaanz zufällig“ aufgenommen:

Es kam, wie es kommen musste: Letztes Wochenende packten viele stolze VW-Besitzer dann am Wörthersee tatsächlich ihre Autos in die bereitgestellten Mobilgaragen ein und sprühten ihre Karossen mit „Taubenabwehrspray“ ein. Und natürlich kamen keine Taubenarmeen. 😉

Wieder eine diebisch gute Aktion. Aber immerhin: Am Ende des Videoclips ist ein echtes Friedensangebot von Opel dabei. Wir alle haben die gleiche Leidenschaft, wenn auch für andere Marken. Diese Leidenschaft lassen wir uns alle nicht kaputtmachen, ob nun VW- oder Opel-Besitzer. Wir haben euch alle lieb. 🙂