Eine Frage: Was bedeuten Farbringe auf Reifenflächen?

Da haben wir doch mal wieder eine richtig gute Frage, die sich vielleicht immer wieder Leute stellen und nie zu fragen trauen:

„Hallo Herr Gerstel, ich habe vor einigen Wochen neue Reifen für mein Auto gekauft und mich bei der Montage gefragt, für was eigentlich die bunten Linien auf den Reifenflächen sind. Ich denke, dass die zur Kontrolle zur Abnutzung sind, aber vielleicht können Sie mal etwas dazu sagen.“

Unsere Antwort: Ja, auch. Aber eigentlich haben die farbigen Linien in erster Linie etwas mit Lagerhaltung zu tun, denn mit den Farbcodes sortieren Reifenhersteller ihre Lager automatisch, in dem entsprechende Scanner die Farbringe abtasten und dann entscheiden können, welcher Reifen das genau ist.

Farbringe auf neuen Reifen

Der angenehme Nebeneffekt dieser Farbringe ist dann tatsächlich auch, dass man damit schnell sehen kann, ob ein Reifen auch wirklich noch frisch ist, denn normalerweise wird auf den ersten Kilometern eines Reifens die oberste Fläche abgefahren und damit meist auch die Farbringe.

Haben auch Sie eine Frage? Stellen Sie sie uns!