Ich wäre dann mal da!

„Hallo? … Ist das schon an, Besim?“ … ach, jetzt funktioniert es!

Hallo zusammen, jetzt darf ich mich auch „relativ persönlich“ einmal vorstellen. Mein Name ist Wolfgang Berres, ich bin 29 Jahre alt und somit das neue Küken im Verkaufsraum.

Seit letzter Woche Montag bin ich nun auch Mitglied der Gerstel-Familie und soll zum einen den Verkauf verstärken und zusätzlich verwalte ich die neu erstellte Fahrzeugvermietung mit OPEL Rent, die uns ermöglicht, besser die Fahrzeuge für Werkstattersatz, Urlaube, Vereinsfahrten oder ähnliches zu planen.

Was ändert sich dabei für Sie? Eigentlich gar nichts! Lediglich, dass wir sowohl im Verkaufsbereich nun noch besser bei der Beratung auf Sie eingehen können und die „ständig im Stress stehenden“ Kollegen im technischen Bereich sich nun auf ihre Arbeit konzentrieren können und nicht ständig auf die Suche nach Leihwagen gehen müssen.

Was ich mir für die Zukunft wünsche? Naja, wir müssen nun erst einmal abwarten, wie sich die Veränderungen auf unsere ehrgeizigen Ziele auswirken und danken jetzt schon einmal allen Beteiligten für das Vertrauen, dass sie uns täglich entgegenbringen. Des Weiteren bedanke ich mich bei meinen Kollegen für die Unterstützung vom ersten Tag an, meinen Chefs für den „Abschleppwagen“ (der ab sofort mein Dienstfahrzeug darstellt), meiner Zahnbürste (dafür, dass sie mir auch jetzt täglich die Stange hält) und natürlich meiner Frau und meinen beiden kleinen Kindern (die nun leider wieder viel Zeit ohne mich verbringen müssen). Den Einstand hier im Gerstelblog feiere ich dafür mit einem Foto meines Kleinsten, der schon mal meinen aktuellen Dienstwagen entert und sich dabei wohl schon ganz schön amüsiert:

Baby ADAM

In diesem Sinne: Ja, ich nehme die Auszeichnung an, hier zu arbeiten und freue mich bereits jetzt darauf, Sie persönlich kennen zu lernen.

Gerne dürfen Sie sich bei Ihrem nächsten Besuch ein persönliches Bild von mir machen oder mich kontaktieren wenn es um ein neues Fahrzeug, einen Gebrauchtwagen oder ein Mietfahrzeug geht. Ich wünsche allen zusammen einen guten Start in die neue Woche.“