Was gibt es eigentlich noch am Premierenwochenende?

Der 6. und 7. Oktober ist ja das große Opel-Premierenwochenende, an dem offiziell der Opel Mokka eingeführt wird, natürlich auch bei uns. Was allerdings etwas ins Hintertreffen dabei gerät: Nicht nur der Opel Mokka hat seine Premiere, sondern auch noch zwei andere Fahrzeuge:

  • Die Opel Astra Limousine wird ebenfalls präsentiert. Den Opel Astra gab es bisher „nur“ als 5-Türer mit Schrägheck und später in der Sportausführung als Opel Astra GTC. Mit der Limousine kommt der Opel Astra nun mit Stufenheck daher (das eigentlich genau genommen ein „Stummelheck“ wie beim Opel Insignia ist). Einige nennen die Opel Astra Limousine auch „den kleinen Bruder des Opel Insignia“ und das ist auch nicht ganz so falsch, denn beide sehen sich tatsächlich ähnlich und beide kommen mit sehr hochwertigen Ausstattungsmerkmalen daher.
  • Der Opel Adam wird zwar am Premierenwochenende noch nicht fahrbereit im Autohaus stehen, aber immerhin kann er ab diesem Wochenende nun endlich offiziell konfiguriert werden. Und das wird, so verspricht uns Opel, im Gegensatz zu bisherigen Autos ein richtiger Spaß werden, weil der Opel Adam so viele Konfigurations- und Kombinationsmöglichkeiten haben wird, wie es bei Opel noch nie der Fall war.

Ansonsten gilt diese Woche: Wir bauen auf! Das Premierenwochenende hat ein pickepackevolles Programm, wir feiern Oktoberfest mit Speis‘ und Trank und wir freuen uns, wenn wir Sie bei uns begrüßen dürfen!