Unglaublich starkes Feedback zum Opel Mokka.

Das Geschäft an einem verkaufsoffenen Sonntag ist ein hartes. Sonntags arbeiten und dann natürlich am Montag wieder ganz normales Geschäft im Autohaus. Dass wir mit der Vorabpräsentation des Opel Mokka am verkaufsoffenen Sonntag inmitten des Pforzheimer Leopoldplatzes „ein wenig“ Aufruhr produzieren würden, hatten wir ja gehofft, aber das, was wir am Sonntag mit dem Opel Mokka erlebt haben, war wirklich der Gipfel der Krönung. Wer hätte vor einigen Monaten noch gedacht, dass der Opel Mokka so emotionsgeladen daherkommt und Käufer anspricht?

Mit unserem gelben Zelt, dass wir in der „Kleinausführung“ dabei hatten, waren wir wie immer schon von weitem sichtbar. Und obwohl wir eigentlich geplant hatten, dass wir den Opel Mokka zusammen mit unserem Opel P4 unter das Zeltdach stellen, war es eine gute Idee, kurzfristig nur den Opel Mokka darunterzustellen, denn schon von Anfang an, noch weit vor der Öffnung des verkaufsoffenen Sonntages, waren die ersten Interessierten am Stand und wollten das Opel-SUV einmal anschauen. Und am liebsten natürlich auch gleich probefahren (was an diesem Sonntag aber nicht ging, wir sind ja mitten in der Fußgängerzone). Unser mitgebrachtes Prospektmaterial jedenfalls ist herausgegangen wie warme Semmeln.

Der absolute Wahnsinn, was danach in den fünf Stunden von 13 bis 18 Uhr passierte. Ich kam wirklich keine Minute ins Verschnaufen und schon nach kurzer Zeit mussten wir praktisch alle nur noch Fragen zum Opel Mokka besprechen. Auf einer proppenvollen Veranstaltung, auf der drei Verkäufer (und davon zwei Chefs) ein Opel-Auto vorstellen – das gab es lange nicht mehr. Die restliche Palette aus Corsa, Antara, Zafira Tourer, Ampera, Astra GTC ist da fast schon ins Hintertreffen geraten. Und das ist wirklich einer der umfangreichsten Paletten, mit denen wir einen Außeneinsatz gestemmt haben.

Wir sehen: Es geht! Und es werden noch einige spannende Wochen und Monate mit dem Opel Mokka. Auch wenn jetzt erst mal das nächste Wochenende das Premierenfest auf dem Kalender steht und das Wochenende für uns wieder ausfällt … 🙂