Die Openair-Woche kommt in die heiße Phase.

Diese Woche ist es soweit: Am Freitag und am Samstag steigt unser wichtigstes Event in diesem Sommer, nämlich die Präsentation des Opel Ampera und das Openair-Kino auf dem Bad Wildbader Sommerberg. Eine Menge Vorbereitungsarbeit ist getan, wir tun jetzt noch die letzten Dinge und hoffen natürlich, dass das Wetter schön wird. Zumindest der Freitag verspricht, ein sehr sonniger Tag zu werden, am Samstagswetter wird noch gearbeitet. 😉

In Sachen Stargast für den am Samstag gezeigten Film „Die Kirche bleibt im Dorf“ gibt es eine kleine Änderung. Anstatt von Dietz-Werner Steck, den die meisten von uns als den Darsteller des ehemaligen Tatort-Kommissars „Bienzle“ kennen, kommt ein anderer Darsteller des Filmes, den wir „Internet-Leute“ auch noch aus einer ganz anderen Ecke her kennen. Ich sage nur: Virales Marketing

Dominik Kuhn, auch bekannt unter seinem Künstlernamen „Dodokay“, wird am Samstag als Stargast zur Vorpremiere des Spielfilmes „Die Kirche bleibt im Dorf“ anwesend sein und auch für ein Interview und natürlich für einige Autogramme zur Verfügung stehen. Von Dominik Kuhn gibt es auch ein paar witzige und sehenswerte Making-Of-Filme auf der Website des SWR.

Ansonsten haben wir gestern Abend nochmal die gesamte Vorführ-, Sound- und Lichttechnik gecheckt und bis Mitternacht die Werkstatt beschallt und beleuchtet. Ein Kino steht und fällt an der Vorführtechnik, das muss alles reibungslos und sauber funktionieren. Funktioniert auch alles soweit, wir haben die Kisten gepackt und sind bereit.

Es ist immer wieder faszinierend, wie kurz vor einem großen Event immer weiter die Spannung steigt, die einzelnen Puzzlestücke, die man lange Wochen vorbereitet hat, sich zusammenfügen und alle Mann an einer gemeinsamen Mission anpacken und sich zusammenschweißen. Wir sehen solche Events auch immer als ganz großes Teambuilding an und es bringen sich Mitarbeiter mit den unterschiedlichsten Talenten mit ein und machen erst auf diese Weise ein Event zu einem unverwechselbaren Unikat.