Nicht mit dem Meister verscherzen!

Für Mitarbeiter und vor allem für Azubis gilt das erste Gebot im Betrieb: „Verscherze es dir niemals mit dem Meister!“ Und das gilt ungeschriebenerweise auch für Kunden, auch wenn wir sehr darauf Wert legen, dass jeder Autobesitzer mit jedem Problem zu uns kommen kann und jeder genauso behandelt wird, wie jeder andere auch. Die kleinen Unterschiede macht jedoch die Zuvorkommenheit, auf allen Seiten. So wie hier, klicken Sie das Bild einmal für eine Großansicht an:

Den Regenschirm zu halten, um den Meister vor einem kleinen Sommerregen zu beschützen, während dieser in den Motor schaut… tja, da weiß ein Kunde offenkundig genau, wie es funktioniert. 😉