Das Blog zum Opel Ampera.

Zugegeben: Wir hatten uns schon etwas gewundert, warum bei Opel in den letzten Tagen weniger gebloggt wird, als sonst. Normalerweise sind die Blog-Kollegen aus Rüsselsheim echte „Industrie-Blogger“, die zwar nicht viel bloggen, dafür jedoch regelmäßig und dann auch mit viel Informationen auf einmal. Aber die Lösung scheint sehr einfach zu sein: Sie haben ein neues Blog für ein neues Auto geboren, nämlich den offiziellen Blog für den Opel Ampera. Eigentlich hätten wir uns das auch denken können. 🙂

Im Eröffnungsartikel von GM-Entwicklungschefin Rita Forst werden die Pflöcke schon fest eingeschlagen: Das Jahr 2011 wird das Jahr der neuartigen Antriebe und das Jahr 2011 wird das Jahr des Opel Ampera. Mit seinem Hybridantrieb ist der Opel Ampera auf dem besten Wege, alternativen Antrieben endlich den Weg zu bereiten. Vernünftige Kilometerlaufleistung von 500 Kilometern mit einer „Tankfüllung“, Platz für vier Personen inklusive Gepäck. Der Opel Ampera ist kein Versuchsfahrzeug mehr mit einem Kofferraum voller Elektronik, sondern er ist ein fertiges Auto, in dem man schon bald einsteigen und losfahren kann. Die Zukunft ist so greifbar wie noch nie, die Zukunft kommt aus Deutschland, sie kommt von Opel und mit dem Ampera-Blog lesen wir nun mit.

Herzlichen Glückwunsch den Opelanern. Wie es bei allen Weblogs so ist: Nach der Geburt ist vor dem Wachstum – wir wollen jetzt alles vom Opel Ampera lesen und wissen! 🙂