Resümee zum Premierenfest.

Schön war’s, unser Premierenfest des neuen Opel Meriva. Das Wetter hat Samstag und Sonntag mitgespielt, der Kran war durchgehend „reisebereit“ und ständig waren Besucher auf dem Hof, die sich trotz Jahrmarkt aufmachten, den Opel Meriva zu entdecken und auf genau 65 Meter Höhe Pforzheim einmal anders zu sehen.

Unsere zwei Meriva-Vorführwagen waren jedenfalls praktisch ständig von Interessenten belagert und das tut gut. Man macht sich im Vorfeld eines jeden Premierenfestes ja so seine Gedanken, aber am Ende überzeugt eben immer das Auto, denn das ist der Hauptdarsteller eines jeden Premierenfestes.

Wir haben vom Fest ein kleines Video gedreht, das wir Ihnen hier präsentieren. Im Video sehen Sie auch einige Bilder aus der Luft, die wir aus der Aussichtsgondel heraus gedreht haben. Die Sicht nach unten auf unseren Hof erinnert etwas an eine Modelleisenbahn. Und im Film erkläre ich auch, was es mit dem „Räucher-Joe“ auf sich hat und wie das Ding eigentlich aussieht: